"Sportplatz-Look"

Kahlschlag! So sieht Michi Buchinger nicht mehr aus

Neues Jahr, neue Frisur! Kabarettist und Autor Michi Buchinger hat sich die Haare abrasiert. Und ist nicht mehr wieder zu erkennen.

Lisa Kern
Kahlschlag! So sieht Michi Buchinger nicht mehr aus
Michi Buchinger hat sich einen neuen Look verpasst. Hassen tut er diesen zwar nicht, aber er findet ihn "gewöhnlich".
Andreas Tischler / Vienna Press

Michi Buchinger hat Weihnachten gut überstanden und das trotz seiner Abneigung gegen den Stress, den das Fest so mit sich bringt. Der Autor von "Alle Jahre NIE wieder" und einstiger "Dancing Stars"-Teilnehmer ist auch gut ins neue Jahr gerutscht. Nur sein Look hat Buchinger  anscheinend gelangweilt. So griff er jetzt selbst zum Rasierer und setzte bei der Friseurin seines Vertrauens den ersten Schnitt zum neuen Ich. 

Neues Jahr, neues Ich

Seine blond gefärbten Haare sind Buchinger schon auf die Nerven gegangen und so rückte der Kabarettist und Content Creator Richtung Lieblingsfriseur aus. "New year, new me", flötet er im Videoclip und setzte sein Vorhaben in die Tat um. Natürlich nahm er seine Follower mit und zeigte seine Verwandlung auch im Netz her. Influencer-Kolleginnen und Kollegen sowie Promis, wie Profi-Tänzer Herby Stanonik, kommentierten die Typveränderung durchwegs positiv.

Michi Buchinger beim Friseur:

"Sportplatz-Look"

Michi Buchinger hat sich einen "Buzz Cut" rasieren lassen.
Michi Buchinger hat sich einen "Buzz Cut" rasieren lassen.
michibuchinger/Instagram

Seinen modischen Buzz Cut, dabei werden die Haare bis auf ungefähr drei bis fünfzehn Millimeter getrimmt (die Kopfhaut muss leicht durchscheinen), findet der Berufsblödler selbst übrigens recht "gewöhnlich". Sein neuer Look würde ihn so aussehen lassen, als würde er am Wochenende gerne auf einem Sportplatz sein, kommentiert Buchinger sein neues Ich. 

Die VIP-Bilder des Tages:

1/156
Gehe zur Galerie
    Heidi Klum sonnt sich in Frankreich.
    Heidi Klum sonnt sich in Frankreich.
    Instagram/heidiklum
    lk
    Akt.