Keine Fan-Märsche mehr? Rapid setzt sich zur Wehr

Die Polizei will nach der Eskalation rund um das Wiener Derby Fan-Märsche verbieten, Rapid das nicht so stehen lassen.

Die Fronten bleiben verhärtet! Am Donnerstag kam es zum Treffen der Bosse. Rapid-Präsident Michael Krammer und Wiens Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl sprachen über die Vorkommnisse rund um das Wiener Derby im Dezember.

Zur Erinnerung:

Die Polizei kesselte 1300 Rapid-Fans stundenlang bei eisigen Temperaturen an der Südost-Tangente ein. Rapid spricht von Unverhältnismäßigkeit und einer Racheaktion für Anti-Polizei-Banner im Europa-League-Spiel gegen die Rangers. Die Polizei verweist auf gefährliche Würfe von Gegenständen, die den Straßenverkehr behinderten und mangelnde Kooperation der Fans.

Fazit des Meetings? Das kommt ganz darauf an, welche Seite man fragt. Die Polizei hat beschlossen, Fan-Märsche wie jenen vor dem betreffenden Derby nicht mehr zu erlauben.

Eine Stellungnahme von Krammer, wenige Stunden nach dem Treffen auf der Vereinshomepage veröffentlicht, macht klar: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Einvernehmen hört sich anders an: "Natürlich werden wir alles versuchen, unserer Anhängerschaft diese fast schon traditionelle Zugangsmöglichkeit zu einem Spiel – wie dies in den letzten Jahren in ganz Europa wie Hamburg, Amsterdam und in vielen Städten mehr problemlos möglich war – weiter zu ermöglichen."

Die Entscheidung der Polizei "müssen wir einmal zur Kenntnis nehmen und werden wir den Vorschlag prüfen, ob die Organisation künftig durch uns selbst erfolgen könnte. Hier gibt es aber viele offene Fragen, sowohl aus rechtlicher als auch organisatorischer Sicht, und daher lässt sich nicht seriös voraussagen, wie dies in Zukunft vonstatten gehen kann."

Zank um Auswärtssektor:

Ein weiteres Fragezeichen steht hinter dem Thema Zugangssperre zum Auswärtssektor im umgebauten Austria-Stadion. Das betreffe auch andere Klubs. Krammer plane daher einen Gipfel mit den Bossen von Sturm und Wacker:

+++ Polizeikessel: Rapid will jetzt Gipfel von Kult-Klubs +++



Team der Herbstsaison

Team der 18. Runde

Team der 17. Runde

Team der 16. Runde

Team der 15. Runde

Team der 14. Runde

Team der 13. Runde

Team der 12. Runde

Team der 11. Runde

Team der 10. Runde

Team der 9. Runde

Team der 8. Runde

Team der 7. Runde

Team der 6. Runde

Team der 5. Runde

Team der 4. Runde

Team der 3. Runde

Team der 2. Runde

Team der 1. Runde

(SeK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen