Billig-Airline droht mit Strafen für Gepäcktricks

Wer mehrere Lagen Kleidung trägt und seine Souvenirs auch noch darunter versteckt, könnte laut TikTok-Video von Ryanair bald Strafe zahlen.
Wer mehrere Lagen Kleidung trägt und seine Souvenirs auch noch darunter versteckt, könnte laut TikTok-Video von Ryanair bald Strafe zahlen.www.tiktok.com/@ryanair
Mit einem Tiktok-Video will Ryanair dem versteckten Handgepäck, das ins Flugzeug geschmuggelt wird, den Gar aus machen – und die Flugpreise erhöhen.

Wer schon einmal mit der irischen Billig-Fluglinie Ryanair geflogen ist, weiß: Günstig wird die Reise nur, wenn man nicht mehr als seine Handtasche braucht, auch sonst keine Ansprüche stellt, sowie viel Zeit und Nerven hat. Alles Andere kostet Geld. Sitzplatzreservierung, Snacks und Koffer lassen den Preis für den Flug schnell nach oben schießen.

Mann schlägt Frau Sex im Flieger vor, dann eskaliert alles >>>

Doch nur die Wenigsten kommen selbst bei einem Wochenend-Trip nur mit einer kleinen Tasche, die unter den Vordersitz passt (und das einzige ist, was nicht kostet), aus. Deshalb kursieren immer mehr Reisegepäck-Hacks im Netz, mit denen Ryanair-Passagiere ihr Gepäck verkleinern und somit Geld sparen können. Doch auch das ist der Fluglinie jetzt ein Dorn im Auge.

Wer mogelt, zahlt Strafe

Auf der Videoplattform TikTok hat die irische Fluggesellschaft nun ein Video veröffentlicht, in dem es Reisenden auf unterhaltsame Weise mit möglichen Geldstrafen droht, wenn sie beim Anwenden von Reisegepäck-Hacks erwischt werden:

Wer demnach die Füllung des Nackenkissens durch Kleidungsstücke ersetzt, könnte künftig 5 Euro Strafe zahlen müssen. 17,50 Euro könnten fällig werden, wenn Reisende während des Fluges mehrere Schichten Kleidung übereinander tragen. Und ein normales Kissen gefüllt mit Kleidung? 24,99 Euro!

Dazu schrieb die Airline: "Wir können, wir werden!" Bisher wurde das Video über zwei Millionen Mal angesehen. Die Reaktionen darauf sind gemischt. So findet Userin den Clip besonders witzig und schreibt Eine Nutzerin schreibt: "Ich liebe diesen Account!!!". Eine andere Person kommentiert: "Ich hoffe, das ist ein Witz", doch die Airline antwortet: "Flugzeuge können keine Witze erzählen."

Ryanair will Flugpreise zu erhöhen

Bei allen Tarifen von Ryanair ist ein Handgepäckstück, etwa ein Rucksack oder eine Handtasche, enthalten. Dieses muss allerdings unter den Vordersitz passen. Ein hinzugebuchtes, zweites Handgepäck darf nicht schwerer als zehn Kilogramm sein und die Maße von 55 Zentimeter x 40 Zentimeter x 20 Zentimeter nicht überschreiten. Bei Übergepäck werden 11 Euro pro zusätzliches Kilogramm am Flughafen fällig, für zu große Gepäckstücke erhebt die Airline sogar eine Gebühr von 69,99 Euro.

Außerdem will die Fluglinie jetzt die Ticketpreise aufgrund der teureren Spritpreise anheben. "Der durchschnittliche Preis für ein Ryanair-Ticket dürfte in fünf Jahren von 40 auf 50 Euro steigen", sagte Deutschland-Chef Andreas Gruber.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account kiky Time| Akt:
ReisenReiseUrlaubRyanairFluglinieTikTok

ThemaWeiterlesen