Löst hier wirklich ein Geist das Halsband des Hundes?

Bei den Aufnahmen der Überwachungskamera bekommt man plötzlich Gänsehaut.
Bei den Aufnahmen der Überwachungskamera bekommt man plötzlich Gänsehaut.Screenshot TikTok©shannyfantg
Seltsame Bilder sieht man plötzlich auf den Aufnahmen der Überwachungskamera von einer TikTokerin. Hatten ihre Hunde wirklich Geisterkontakt?

Weil ihre beiden Hunde alleine gerne die Wohnung umdekorieren, müssen sie in der Hundebox auf die Rückkehr ihres Frauchens, der TikTokerin "Shannyfantg" warten. Als die Besitzerin ihre Hunde aber zuletzt alleine gelassen hatte und sich dann die Aufnahmen der Überwachungskamera im Wohnzimmer ansah, traute sie ihren Augen nicht. Hatte ihr schwarzer Hund hier tatsächlich Kontakt zu einem Geist?

Lesen Sie auch: Warum Hunde die Quietschis so sehr lieben >>>

Lesen Sie auch: 23.000 Euro Strafe für vegane Ernährung des Hundes >>>

Plötzlich löst sich das Halsband...

Nachdem die Hunde zu Beginn des Videos lautstark dagegen protestierten, alleine gelassen zu werden, verstummen beide plötzlich und der schwarze Hund beginnt zu winseln. Auf den Aufnahmen sieht es tatsächlich so aus, als würde eine unsichtbare Macht das Halsband des Vierbeiners lösen, der zunächst verstört in die Ecke der Box springt, um danach das Halsband am Boden verdutzt zu beschnüffeln.

Lesen Sie auch: Deshalb sitzt ein Rüde über ein Jahr vor diesem Haus >>>

Das Video schaffte es in Kürze auf beinahe zwei Millionen Likes und wurde 60.000 Mal kommentiert. Während die Skeptiker meinen, dass sich das Halsband wohl am Gitter verhakt haben könnte, sind sich andere völlig sicher, dass hier ein Geist im Wohnzimmer war, dem das Gebell vielleicht auch auf die Nerven ging. Was meint ihr?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HaustiereHundVideoTikTokSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen