Meterlange Schlange vor Designer-Outlet in Wiener City

Auf der Mariahilferstraße herrschte am Dienstag reges Treiben
Auf der Mariahilferstraße herrschte am Dienstag reges TreibenLeserreporter
Nach der Öffnung des Handels im Lockdown light werden die Geschäfte in der Wiener City gestürmt.

Am Montag durfte der Handel in Österreich mit den Lockdown-Lockerungen wieder öffnen. Sofort gab es einen enormen Massenandrang auf Geschäfte. Dieser scheint am Dienstag nicht nachzulassen.

Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte eine meterlange Schlange vor einem beliebten Designer-Outlet auf der Mariahilferstraße in der Wiener Innenstadt. Aktuell müssen beim Shopping 20 Quadratmeter pro Kunde zur Verfügung stehen, wer keinen Platz hat muss draußen warten, bis jemand das Geschäft verlässt. 

Die verpflichtenden 2 Meter Mindestabstand wurden beim Schlangestehen vor diesem Luxus-Diskonter allerdings nicht eingehalten. Die Menschenmasse zog sich beinahe hundert Meter weit über die Einkaufsstraße.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienMariahilfNeubauShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen