Schlager

"Oans, zwoa, gsuffa!" – Schlagerstars im Wiesn-Rausch

O'zapft is! Das Oktoberfest lassen sich in diesem Jahr jede Menge Schlagerstars nicht entgehen. "Heute" weiß, wer sich auf der Münchner Wiesn tummelt.

Jochen Dobnik
"O'zapft is!": Bei den Schlagerstars <strong>Max Weidner, Tim Peters</strong> und <strong>Daniel Sommer</strong> geht so richtig die Post ab.
"O'zapft is!": Bei den Schlagerstars Max Weidner, Tim Peters und Daniel Sommer geht so richtig die Post ab.
Instagram

Jedes Jahr zur selben Zeit geht auf der Münchner Theresienwiese so richtig die Post ab. Alles was Rang und Namen in der Promiwelt hat, ist natürlich aufgedirndlt oder in Lederhosen anwesend, wenn es wieder darum geht, ein Prosit auf die Gemütlichkeit zu singen. "Heute" verrät, welche Schlagerstars zum Feiern auf die Wiesn gekommen sind.

1/18
Gehe zur Galerie
    <strong>Florian Silbereisen</strong> und <strong>Andreas Gabalier</strong> lassen es bei der Oktoberfest-Eröffnung krachen.
    Florian Silbereisen und Andreas Gabalier lassen es bei der Oktoberfest-Eröffnung krachen.
    IMAGO/APress

    Die Eröffnung im Schottenhamel-Zelt haben sich in diesem Jahr Florian Silbereisen und Andreas Gabalier nicht entgehen lassen. Auf Einladung des Entertainers ist der "Volks-Rock'n Roller" in diesem Jahr zum ersten Mal beim Anstich des Oktoberfests dabei.

    Das ganze Festzelt singt "Hulapalu"

    "Ich hab's jahrelang schon nicht mehr hierher geschafft. Umso größer ist die Freude, dass ich der Einladung vom Florian heuer folgen konnte und da heute ein paar Bier trinken darf", erklärt der Sänger im Interview mit BR24 – nimmt einen kräftigen Schluck von seiner Maß und entert die Bühne, um gemeinsam mit tausenden (ebenso gut benetzten) Kehlen seinen Wiesn-Hit "Hulapalu" zu skandieren.

    Ebenfalls am Tisch der beiden "Schlagerboomer" gesichtet: das Volksmusik-Duo "Marianne und Michael" Hartl, welche angekündigt haben, es künftig etwas ruhiger angehen zu wollen. Am Oktoberfest ist davon aber noch nichts zu sehen.

    Premierengäste und Dauerbrenner

    Zum ersten Mal auf der Wiesn sind Anna-Carina Woitschack und ihr oberösterreichischer Freund Daniel. Dort trafen sie sich mit Freunden und ließen es sich gut gehen, berichtet "Schlager.de".

    Hingegen ein Stammgast auf der Münchner Wiesn ist Schlagersänger Patrick Lindner. Auf Instagram dokumentiert der 62-Jährige seinen Oktoberfest-Ausflug ganz genau – vom Feiern mit Moderator Joko Winterscheid bis zum geselligen und lautstarken "Oans, zwoa, gsuffa!" im Paulaner Festzelt.

    Ein weiterer heißer Kandidat für den "Wiesn-Hit 2023" ist auch Max Weidner. Mit "We love Munich" hat der Sänger mit der Reibeisenstimme und den zahlreichen Tattoos eine Bewerbung mit Ohrwurm-Garantie ausgeschickt – kein Wunder, dass er das auch mit Schlagerkollegen Tim Peters und Daniel Sommer gebührend zu feiern weiß.

    1/60
    Gehe zur Galerie
      <strong>Melissa Naschenweng</strong> entspannt sich gerne in ihrer Kärntner Heimat – wie hier in Bad Kleinkirchheim.
      Melissa Naschenweng entspannt sich gerne in ihrer Kärntner Heimat – wie hier in Bad Kleinkirchheim.
      Instagram
      An der Unterhaltung teilnehmen