Quarantäne-Pflicht bei Einreise nach Österreich fix

Quarantäne-Pflicht bei Rückkehr aus dem Ausland nach Österreich (Archivfoto)
Quarantäne-Pflicht bei Rückkehr aus dem Ausland nach Österreich (Archivfoto)apa/picturedesk
Die Bundesregierung bleibt hart: Wer zu den Weihnachtsfeiertagen ins Ausland reisen will, muss danach in Quarantäne. Doch es gibt Ausnahmen.

Am Sonntag endet zwar der harte Lockdown, doch von tatsächlichen Lockerungen ist auch danach nicht viel zu spüren: Die Ausgangsbeschränkungen bleiben weiterhin bestehen, Kinos und Restaurants geschlossen, dafür dürfen Pflichtschulen und Frisöre wieder öffnen (siehe Grafik unten). Ebenfalls neu: Das Verreisen über die Feiertage wird strenger und komplizierter. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) stellte die Pläne des neuen "Reiseregimes", wie er die Maßnahmen nannte, im Detail vor:

Reisen in Risikogebiete bis 10. Jänner vermeiden

Wer zu den Weihnachtsfeiertagen ins Ausland reisen will, muss bei der Rückkehr nach Österreich fix in Quarantäne - für 10 Tage, die man nach fünf Tagen mit einem negativen Coronatest verkürzen kann.

Gilt das für alle Reisende? Jein, nur die, welche aus Staaten mit einer 14-Tages-Inzidenz von mehr als 100 (pro 100.000 Einwohner) nach Österreich kommen, müssen die zehn Tage in Isolation. Frühestens nach fünf Tagen kann man sich "freitesten".  Spätestens ab Mitte Dezember soll diese Regelung gelten.

Urlaub im Job

Im Job muss man sich Urlaub nehmen, die neue Reise-Quarantäne gilt nicht als Entschuldigungsgrund. Für Pendler, etc. wird es Ausnahmeregelungen geben.

Die harte Regelung solle dazu beitragen, eine dritte Welle zu verhindern. Konkret geht es auch um Heimaturlauber, die von Österreich aus in die derzeitigen Risikogebiete des Westbalkans, aber auch nach Rumänien, Bulgarien oder Russland reisen. Das orthodoxe Weihnachtsfest findet am 7. Jänner statt, deshalb ist die Dauer der Maßnahme bis 10. Jänner vorgesehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
ReiseReisenKroatienRusslandCoronatestCoronavirusCorona-AmpelUrlaubRumänienBulgarien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen