Politiker geht mit KZ-Tattoo baden

Er sorgte für einen Eklat in einem Spaßbad in Oranienburg (D): Der Schwimmer, der ein Nazi-Tattoo zur Schau trug - ein Vernichtungslager und den Buchenwald-Spruch "Jedem das Seine" -, ist jetzt identifiziert!

Er sorgte für einen Eklat in einem Spaßbad in Oranienburg (D): Der Schwimmer, der ein Nazi-Tattoo zur Schau trug – ein Vernichtungslager und den Buchenwald-Spruch "Jedem das Seine" –, ist jetzt identifiziert!

Es handelt sich um den NPD-Kreistagsabgeordneten (27) Marcel Z. – gegen den Gebäudereiniger wird jetzt wegen Volksverhetzung ermittelt, es drohen fünf Jahre Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen