Barton & McKenzie waren Paar

Sie war minderjährig! Bekommt "OC"-Star jetzt Probleme?

Mit ihrer Enthüllung, sie und Ben McKenzie waren auch in Realität ein Paar, sorgte Mischa Barton für ordentlich Wirbel. Kommen nun rechtliche Folgen?

Heute Entertainment
Sie war minderjährig! Bekommt "OC"-Star jetzt Probleme?
Wird "OC"-Star Ben McKenzie sich jetzt durch Mischa Bartons Aussagen verantworten müssen?
Everett Collection / picturedesk.com; ANGELA WEISS / AFP / picturedesk.com; Screenshot/Yotube

In "O.C., California" spielten Ben McKenzie (45) und Mischa Barton (38) das süße Teenie-Paar Ryan und Marissa. Über mehrere Staffeln lang konnte man ihrer turbulenten Beziehung zusehen. Nun enthüllte die Schauspielerin, dass sie auch im echten Leben etwas mit ihrem Co-Star hatte. Für ihre Beichte hagelt es allerdings jetzt heftige Kritik gegen den Serien-Darsteller. Grund: Sie war 17 und er bereits 25.

Kritik auf Social Media

Seitdem Mischa Barton im Podcast "Call her Daddy" ihre frühere Beziehung mit ihrem "OC"-Kollegen öffentlich gemacht hat, sieht er sich auf Social Media mit kritischen Kommentaren konfrontiert.

So wird er von einigen als "grausiger Mann" bezeichnet, weil er bereits Mitte 20 war, als er mit der damals 17-jährigen Barton eine Liebesbeziehung einging. "Das ist ekelhaft und so so traurig", findet ein weiterer User.

Folgen nun rechtliche Probleme?

In den Vereinigten Staaten kann die Rechtslage für Beziehungen zwischen einer Person unter 18 Jahren und einer Person über 18 Jahren je nach Bundesstaat unterschiedlich sein. In den meisten Bundesstaaten beträgt das Mindestalter für einvernehmlichen sexuellen Kontakt 18 Jahre.

Beziehungen zwischen einem Minderjährigen und einem Erwachsenen können in einigen Fällen strafrechtlich verfolgt werden, insbesondere wenn sexuelle Handlungen im Spiel sind und das jüngere Individuum nicht das gesetzlich festgelegte Alter für Einwilligung erreicht hat.

Rachel Bilson, Adam Brody, Mischa Barton und Benjamin McKenzie waren die Stars von "O.C., California".
Rachel Bilson, Adam Brody, Mischa Barton und Benjamin McKenzie waren die Stars von "O.C., California".
Everett Collection / picturedesk.com

Wenn eine 17-Jährige eine Beziehung mit einem 25-Jährigen eingeht und sexuell aktiv ist, könnte dies je nach den spezifischen Gesetzen des Bundesstaates als illegal angesehen werden, da die jüngere Person möglicherweise nicht das gesetzlich erforderliche Alter für Einverständnis besitzt.

Bisher gibt es noch kein Kommentar des Serien-Stars. Es bleibt auch abzuwarten, ob die Enthüllungen Folgen auf seine Karriere tragen werden.

Glücklich verheiratet

Ben McKenzie ist seit 2017 mit Schauspiel-Kollegin Morena Baccarin (44) verheiratet. Die beiden lernten sich am Set der Fernsehserie "Gotham" kennen, in der sie beide Hauptrollen spielten. Sie haben zusammen zwei Kinder.

Morena Baccarin und Ben McKenzie sind seit 2017 verheiratet.
Morena Baccarin und Ben McKenzie sind seit 2017 verheiratet.
BFA / Action Press / picturedesk.com

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    Emily Ratajkowski zeigt einmal mehr, was sie hat.
    Emily Ratajkowski zeigt einmal mehr, was sie hat.
    Instagram/emrata

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Schauspielerin Mischa Barton enthüllte, dass sie und Ben McKenzie, ihr Co-Star in "O.C., California", auch in der Realität ein Paar waren
    • Kritik entstand, da sie minderjährig war und er bereits 25 Jahre alt
    • Es bleibt abzuwarten, ob diese Enthüllung rechtliche oder berufliche Konsequenzen für Ben McKenzie haben wird
    red
    Akt.
    ;