So reagiert Pietro Lombardi auf Bohlens DSDS-Aus

Dieter Bohlen machte Pietro Lombardi berühmt.
Dieter Bohlen machte Pietro Lombardi berühmt.imago images
Dieter Bohlen ist 2022 nicht mehr Juror bei "Deutschland sucht den Superstar". Jetzt reagierte Pietro Lombardi auf die Nachricht.

Pietro Lombardi kann es kaum fassen: Sein ehemaliger Mentor Dieter Bohlen hört als Juror bei "DSDS" auf. Laut "Bild" hat der neue Geschäftsführer von RTL etwas damit zu tun, Bohlen wollte angeblich bleiben. Der Poptitan selbst hat sich noch nicht zu Wort gemeldet.

"Ich hab dich lieb, Dieter"

Dafür reagierte der ehemalige "DSDS"-Sieger Pietro. In einem emotionalen Instagram-Posting bedankt er sich für seine Unterstützung: "DANKE, DIETER!🙏🏼❤️Du warst derjenige, der von Anfang an an mich geglaubt hat! Über 10 Jahre Freundschaft, über 10 Jahre ein Team!" Pietro denkt heute noch gerne an seine Zeit bei "DSDS" zurück: "Der Mann hat ein Herz“ waren deine Worte damals und die werde ich nie vergessen. (...) Es war mir eine Ehre." Am Schluss gibt es noch eine kurze Liebeserklärung: "Du bist und bleibst eine Legende. Ich hab dich lieb, Dieter." Bohlen reagierte nicht darauf. 

Wer wird der Nachfolger von Bohlen?

Bohlen wird übrigens auch beim "Supertalent" nicht mehr als Juror zu sehen sein wird. Wer ihn als Juror in den beiden Shows ersetzen wird, ist noch unklar. Wer in Frage kommt, erfährst du HIER.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Pietro LombardiDieter Bohlen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen