Storno-Welle wegen Brand-Schlagzeilen befürchtet

In Sardinien wurden die Buschbrände gelegt, weshalb nun strenge Kontrollen im freien Land durchgeführt werden. 
In Sardinien wurden die Buschbrände gelegt, weshalb nun strenge Kontrollen im freien Land durchgeführt werden. ©iStock, Picturedesk, Montage Heute
Aufgrund der verheerenden Brände auf der Mittelmeerinsel befürchten nun heimische Tourismusbetriebe eine Stornowelle - vor allem für Sardinien. 

Wenn man die Tageszeitungen aufschlägt, kommt es seit ein paar Wochen täglich zu schauderhaften Berichten über verheerende Brände in Italien, Griechenland oder der Türkei. Auch die italienische Mittelmeerinsel Sardinien blieb davon nicht verschont, obwohl es sich dort laut Feuerwehr und Experten um Brandstiftung handelte. Nun werde das freie Land allerdings sehr streng kontrolliert, weshalb es bisher zu keinen weiteren Bränden gekommen ist. Trotzdem fürchten heimische Touristenbetriebe nun eine Stornierungswelle

Lesen Sie auch: Razzia in Italien wegen gefälschter Corona-Nachweise >>>

Lesen Sie auch: XXL-TikTokerin zeigt Probleme beim Reisen auf >>>

Perle des Mittelmeeres

Sardinien besticht mit einer kurzen Anreise und wird nicht umsonst als "Karibik in Europa" bezeichnet. Die weitläufigen Sandstrände mit smaragdgrünem Meer versprechen einen sorgenfreien Urlaub und stillen den Reisehunger. Ende Juli haben sich allerdings über 100 Buschbrände ausgebreitet, die auch die Bevölkerung schwer getroffen haben. Laut Reisebüro Christophorus - einem Experten für Sardinien -  sei die Lage aber medial aufgebauscht worden und es bestünde keine Gefahr für die Touristenzentren. 

Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer ist bequem innerhalb von 2 Stunden aus per Flugzeug zu erreichen. Die Abflüge von Innsbruck werden bis 12.09.2021 garantiert durchgeführt. Weitere Informationen dazu auf der Website von Christophorus Reisen: www.christophorus.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
ReisenSardinienFeuerTourismusBrandMittelmeerItalien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen