Suizide wegen Long Covid: Mediziner warnen eindringlich

Es gibt keine verbindlichen Daten über die Häufigkeit von Selbstmorden bei den Betroffenen, dennoch gibt es sie.
Es gibt keine verbindlichen Daten über die Häufigkeit von Selbstmorden bei den Betroffenen, dennoch gibt es sie.Getty Images/iStockphoto
Scott Taylor konnte sich nie von Corona erholen – das trieb ihn in den Selbstmord. Mediziner befürchten weitere Fälle und warnen vor großem Problem.

Der 56-jährige Scott Taylor aus Dallas (USA) infizierte sich im Frühjahr 2020 mit Corona – und hatte sich 18 Monate später immer noch nicht erholt. Vor Kurzem nahm er sich das Leben. "Niemanden kümmert es. Niemand will sich die Zeit nehmen, zuzuhören", schrieb Taylor in einem letzten Text an einen Freund und sprach damit über die Notlage von Millionen von Menschen, die lange an Long Covid leiden. Das berichtet "Reuters Health".

"Ich kann kaum noch Wäsche waschen, ohne völlig erschöpft zu sein, Schmerzen, Müdigkeit, Schmerzen in der gesamten Wirbelsäule. Die Welt dreht sich, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall. Es scheint, als würde ich etwas sagen und keine Ahnung haben, was ich sage", so Taylor weiter. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist Long Covid eine komplexe Krankheit, die schwer zu diagnostizieren ist, da sie eine Reihe von mehr als 200 Symptomen aufweist, von denen einige anderen Krankheiten ähneln können – von Erschöpfung und kognitiven Beeinträchtigungen bis hin zu Schmerzen, Fieber und Herzklopfen.

Wiener sollen impfen gehen: "Long Covid dauert Jahre!"

Keine verbindlichen Zahlen

Es gibt keine verbindlichen Daten über die Häufigkeit von Selbstmorden bei den Betroffenen. Mehrere Wissenschaftler von Organisationen wie den U.S. National Institutes of Health und der britischen Datenerfassungsbehörde haben begonnen, einen möglichen Zusammenhang zu untersuchen, nachdem es Hinweise auf eine Zunahme von Depressionen und Selbstmordgedanken bei Menschen mit Long Covid sowie auf eine wachsende Zahl von bekannten Todesfällen gibt. "Ich bin sicher, dass Long Covid mit Selbstmordgedanken, Selbstmordversuchen, Selbstmordplänen und dem Risiko eines Selbstmordes in Verbindung steht. Wir haben nur keine epidemiologischen Daten", sagt Leo Sher, ein Psychiater am Mount Sinai Health System in New York, der sich mit Stimmungsstörungen und Suizidalität beschäftigt.

Verändert das Virus das Gehirn?

Zu den wichtigsten Fragen, die von den Forschern jetzt untersucht werden, gehören: Steigt das Selbstmordrisiko der Patienten möglicherweise an, weil das Virus die Hirnbiologie verändert? Oder treibt der Verlust der Fähigkeit, so zu funktionieren wie früher, die Menschen an den Rand der Vernunft, wie es bei anderen langfristigen Gesundheitsstörungen der Fall sein kann? Sher meint, dass Schmerzstörungen im Allgemeinen ein starker Grund für Selbstmord seien, ebenso wie Entzündungen im Gehirn, die in mehreren Studien mit Long Covid in Verbindung gebracht wurden.

Long Covid-Betroffene nehmen öfter Antidepresiva

Eine von dem in Seattle ansässigen Gesundheitsdatenunternehmen Truveta für Reuters durchgeführte Analyse ergab, dass Patienten mit Long Covid fast doppelt so häufig innerhalb von 90 Tagen nach ihrer Diagnose ein Antidepressivum verschrieben bekamen wie Menschen, bei denen nur die Corona-Infektion diagnostiziert wurde. Die Analyse basierte auf Daten von 20 großen US-Krankenhäusern, darunter mehr als 1,3 Millionen Erwachsene mit einer COVID-Diagnose und 19.000 mit einer langen COVID-Diagnose zwischen Mai 2020 und Juli 2022.

Wenn Sie unter Selbstmord-Gedanken, oder Depressionen leiden, dann kontaktieren Sie die Telefonseelsorge unter der Nummer 142. Sie ist täglich 0-24 Uhr erreichbar.

Das neue österreichische Suizidpräventionsportal www.suizid-praevention.gv.at bietet Informationen zu Hilfsangeboten für drei Zielgruppen: Personen mit Suizidgedanken, Personen, die sich diesbezüglich Sorgen um andere machen, und Personen, die nahestehende Menschen durch Suizid verloren haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitCoronavirusLong Covid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen