Tausende deutsche "Petfluencer" wollten diesen Award

Am vergangenen Wochenende tummelten sich tausende Vierbeiner inklusive Halter in Köln zur Verleihung des deutschen Petfluencer Awards 2021.
Am vergangenen Wochenende tummelten sich tausende Vierbeiner inklusive Halter in Köln zur Verleihung des deutschen Petfluencer Awards 2021.Henning Kaiser / dpa / picturedesk.com
Es wedelte und bellte am Wochende im deutschen Köln. Besonders erfolgleiche Vierbeiner wurden mit dem "German Petfluencer Award" ausgezeichnet.

Hundefreunde kamen am Wochenende in Köln voll auf ihre Kosten. Jegliche Rassen und auch besonders fotogene Mischlinge versammelten sich zur Verleihung des "German Petfluencer Awards 2021" - denn jeder wollte diesen Preis.

Lesen Sie auch: Name des ältesten Hundes der Welt bricht dir die Zunge>>>

Lesen Sie auch: Kein Tippfehler: Liger und Töwen gibt es wirklich>>>

Petfluencer - wenn das Haustier Geld verdient

Dass man auch mit seinem Haustier in den Sozialen Netzwerken richtig viel Geld verdienen kann, ist bekannt. Einige konnten sogar aufgrund ihres tollen Hundes den Broterwerb an den Nagel hängen und verdienen durch das Bewerben diverser Artikel auf Instagram & Co ihren Lebensunterhalt. Die Menge der "Follower" ist hier natürlich essentiell und trennt den Spreu vom Weizen. So auch bei der Verleihung des Awards - nur die erfolgreichsten "Petfluencer" konnten einen der begehrten Trophäen mit nachhause nehmen.

Auch Promis waren im Gewusel

"Die Höhle des Löwen" Investorin, Unternehmerin und Moderatorin Judith Williams war mit ihren zwei Hunden "Sissi und Franzi" unter den 300 Geladenen. Gewinner der Hauptkategorie war übrigens der Account "verpinscht" der sich mit den hündischen Stars Mojo, Rana und Mateo bereits 11.000 Follower erarbeitet hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HaustiereInstagramSocial MediaKölnDeutschlandHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen