Virale Blähungen – Längster Hundefurz sorgt für Lacher

Tja, dass man auch mit einem "Furz" zu Ruhm gelangt, ist ein Zeichen der Zeit.
Tja, dass man auch mit einem "Furz" zu Ruhm gelangt, ist ein Zeichen der Zeit.(Symbolbild) Getty Images/iStockphoto
Gut, dass es noch kein Geruchsfernsehen gibt, denn im Internet kursiert gerade ein Clip mit dem "längsten Hundefurz".

Schon irgendwie merkwürdig, dass man sein Handy als Hundebesitzer auch auf den Hund richtet, wenn dieser versucht sich krampfhaft von einer Verstopfung zu befreien. Der TikTok-Clip mit dem Hundepopsch in Kauerpose zeigt hörbar einen 19 Sekunden langen Pups mit dem Titel: " Der (inoffizielle) Guinness-Welt-Rekord für den längsten Hunde-Furz geht an Calvin".

Lesen Sie auch: Obst schmeckt auch dem Hund - Hier sind die Top 10 >>>

Lesen Sie auch: 10 Öle im Vergleich - was ist gut für meinen Hund? >>>

40 Millionen Lacher

Menschen sind wohl wirklich sehr leicht zu unterhalten, wenn die Flatulenzen des armen "Calvin" binnen einer Woche knapp 40 Millionen Mal geklickt und fast fünf Millionen Mal geliked wurden. Dabei ist der Hintergrund gar nicht so amüsant, denn der arme Hund litt wohl wirklich an einer schweren Verstopfung, weshalb er auch anschließend zum Tierarzt gebracht werden musste. Der virale Furz-Rekord wurde jedoch trotzdem aufgestellt und wir drücken die Daumen, dass "Calvin" nun seine Verdauung wieder im Griff hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HundTikTokVideoInstagramGesundheitHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen