Veganer Rotweinkuchen

Bild: iStock
Ist zwar kein Kuchen für Kinder, aber den erwachsenen Veganern wird er garantiert schmecken!

Zutaten für 4 Portionen:



200 g Margarine, vegan

250 g Dinkelvollkornmehl

4 EL Sojamehl 

8 EL Wasser

200 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

2 TL Kakaopulver 

1 TL Zimt

100 g Schokolade, vegan

50 g Haselnüsse

125 ml Rotwein, vegan  



Zubereitung:

Verrühren Sie alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Rührgerät. Die Schokotropfen erst zum Schluss unterheben. Fetten Sie eine passende Küchenform aus und füllen Sie anschließend den fertigen Teig hinein. Nun den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 40 Minuten lang backen lassen. Servieren Sie den Kuchen zum Nachmittagskaffee oder als Nachtisch.  (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormVegan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen