Wegen eines "Fehlers" sollten zwei Rassekatzen sterben

Zwei Kitten hatten jeweils einen "Fehler", weshalb sie eingeschläfert werden sollten.
Zwei Kitten hatten jeweils einen "Fehler", weshalb sie eingeschläfert werden sollten.Screenshot Youtube©Love Furry Friends
Als die "Love Furry Friends" einen Anruf vom Tierarzt bekamen, fuhren sie sofort hin um zwei blutjunge Rassekatzen abzuholen – diese sollten sterben.

Ein völlig absurder Anruf eines Tierarztes, ließ das Tierrettungsteam der ukrainischen "Love Furry Friends" sofort ins Auto steigen, um zwei Rassekätzchen abzuholen. Zwei wunderschöne, rauchblaue Mädchen sollten auf Wunsch des Züchters eingeschläfert werden, da beide jeweils einen kleinen "Fehler" hatten. Auf den ersten Blick im Käfig merkte man überhaupt nichts von einem Defizit, doch eines der Kitten hatte eine missgebildete Pfote und das andere Kätzchen einen "zu" kurzen Schwanz. Der Züchter dürfte wohl befürchtet haben, die Britisch-Kurzhaar Rassekatzen mit so einer "Behinderung" nicht mehr an den Mann zu bringen und wollte sie einschläfern lassen.

Lesen Sie auch: "Türkisch Angora" - Salonkatzen mit Heterochromie >>>  

Lesen Sie auch: Ist die teuerste Katze der Welt eigentlich ein Fake? >>>

Herzlos und grausam

Die Chefin der Tierschutzorganisation überlegte keine Sekunde und packte die zwei - erst vier Monate alten - Kätzchen in einen Transportkorb und nahm sie mit nach Hause. Der fehlende Schwanz sei sowieso keine "Behinderung", sondern eine Laune der Natur und die missgebildete Pfote beeinträchtigt die zweite Katze ebenfalls überhaupt nicht. Warum sollte man ihnen also das Leben nehmen? Im "Katzenzimmer" wurden die zwei Rassekatzen auf die Namen "Greya" und "Freya" getauft und zeigen sich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase verspielt und verschmust.

Es wird nun alles daran gesetzt einen gemeinsamen Platz für beide Kätzchen zu finden und wir drücken ihnen natürlich alle Daumen und Pfoten!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
KatzeRassekatzeUkraineTierschutzTierquälereiVideoYouTube

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen