Mit männlicher Begleitung

Zurück in Österreich: Amira erobert die Ski-Piste 

In ihrer Heimat Österreich lässt es sich Amira Pocher derzeit gut gehen. Auf der Piste hat sie sogar männliche Verstärkung und wohnt im Luxushotel.

Heute Entertainment
Zurück in Österreich: Amira erobert die Ski-Piste
Amira Pocher gefällt es in Salzburg. Schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate macht sie hier Urlaub.
instagram/amirapocher

Amira Pocher (31) zieht es zurück in die Heimat. Nach den Strapazen um ihre Trennung der letzten Monate gönnt sich die Österreicherin eine Auszeit in Großarl, Salzburg. In ihrer neusten Instagram-Story zeigt sich die Moderatorin auf der Skipiste. Den Aufenthalt in den Bergen genießt sie aber nicht allein.

Amira Pocher überrascht mit seltenen Aufnahmen 

Eben noch turtelte Amira mit ihrem angeblich neuen Lover Christian Düren (33) unter der afrikanischen Sonne in Kapstadt. Kurz darauf ging es in den romantischen Urlaub nach Paris, wie "Bild" berichtete. Jetzt flüchtet die Moderatorin wieder in die Ferien. Diesmal in die Berge.

Letztes Jahr hat es offensichtlich Amira und ihren Kids in den österreichischen Alpen so gut gefallen, dass sie zwei Monate später erneut in den Schnee fahren. Auf Instagram gewährt die 31-Jährige ihren rund eine Million Followern Einblicke in ihren Urlaubsalltag und teilt fleißig  Aufnahmen vom traumhaften Bergpanorama.

Vor allem aber erfreut sie ihre Fans mit Schnappschüssen, auf denen ihre Söhne (3 & 4) zu sehen sind. Eine absolute Seltenheit, denn die Podcasterin hält ihren Nachwuchs strikt aus der Öffentlichkeit heraus.

Auch das Kuscheltier von Amira Pochers Sohn darf auf der Piste nicht fehlen.
Auch das Kuscheltier von Amira Pochers Sohn darf auf der Piste nicht fehlen.
instagram/amirapocher

Wiederholungsbedarf

Etwas Zeit für sich selbst gönnt sich die zweifache Mutter auch. Mit einer Freundin und demselben Skilehrer, wie beim letzten Besuch Mitte Dezember, flitzt sie die Piste hinunter. Nach den sportlichen Aktivitäten ließ es sich die Gruppe aber auch gut gehen. So gab es zur Belohnung einen "Oachkatzlschwoaf", ein österreichischer Begriff für Nusslikör mit Sahnehäubchen.

Auch der Skiverleih hat sich offensichtlich einen Spaß erlaubt und die "Prominent"-Moderatorin mit einem kleinen Aufkleber auf dem Leihski willkommen geheißen. "Pistenraudi Amira" steht auf dem Sticker, den die 31-Jährige stolz auf Instagram präsentiert. Bei so viel guter Laune und guter Gesellschaft war der Trennungsstress mit Ex Oliver Pocher (45) der letzten Monate sicher kurz vergessen.

Amira Pocher teilt mehrfach den Spitznamen, den sie vom Skiverleih bekommen hat.
Amira Pocher teilt mehrfach den Spitznamen, den sie vom Skiverleih bekommen hat.
instagram/amirapocher

VIP-Bild des Tages

1/148
Gehe zur Galerie
    Megan Fox begeistert ihre Fans diesmal mit einem "oben ohne"-Foto.
    Megan Fox begeistert ihre Fans diesmal mit einem "oben ohne"-Foto.
    instagram/meganfox

    Auf den Punkt gebracht

    • Amira Pocher geniesst einen Urlaub in Österreich
    • Dort ist sie mit männlicher Begleitung auf der Skipiste unterwegs ist
    • Die Moderatorin teilt Einblicke in ihren Alltag
    • Dabei zeigt sie seltene Aufnahmen mit ihren Kindern in den österreichischen Alpen
    • Zwischendurch genießt die 31.Jährige Nusslikör auf der Skihütte
    red
    Akt.