Achtelfinal-Überblick: Ronaldo und Holland gescheitert

Die Niederlande und Portugal (r. Ronaldo) sind gescheitert
Die Niederlande und Portugal (r. Ronaldo) sind gescheitertPool via REUTERS
Halbzeit bei den Achtelfinal-Spielen der EURO! Tschechien und Belgien stehen im Viertelfinale, zwei große Nationen sind früh gescheitert.

Allen voran Titelverteidiger Portugal. Cristiano Ronaldo und Co. müssen sich Belgien mit 0:1 geschlagen geben. Ein Weitschuss-Tor von Thorgan Hazard (42.) besiegelte den Aufstieg des Weltranglisten-Ersten und den Sommer-Urlaub für CR7. Hier alle Infos zum Sieg der "Roten Teufel".

Ein überraschend Frühes Aus gab es auch für die Niederlande, die in der Gruppenphase drei Siege aus drei Spielen feierten und auch für Österreich eine Nummer zu groß waren. Doch gegen Tschechien lief es für den Mitfavoriten alles andere als nach Wunsch, der Außenseiter feierte einen überraschend klaren 2:0-Sieg.

Schon am Sonntag fand der aus heimischer Sicht große EM-Hit zwischen Österreich und Italien statt. Leider konnte die ÖFB-Truppe keinen Erfolg feiern und unterlag nach einer kämpferischen Leistung in der Nachspielzeit mit 1:2. Die Truppe von Teamchef Franco Foda wurde auch von der internationalen Presse hoch gelobt und von den Fans in Innsbruck mit Jubel empfangen.

Als erste Nation löste Dänemark das Viertelfinal-Ticket. Nach dem Herzstillstand-Drama um Christian Eriksen entfachten die Nordeuropäer mit einem 4:0 gegen Wales ein spektakuläres Torfeuerwerk. Dänemark trifft im Viertelfinale nun am Samstag auf Tschechien, Belgien am Freitag auf Italien.

Am Montag stehen zwei weitere Achtelfinal-Spiele auf dem Programm: Kroatien trifft um 18 Uhr auf Spanien, Frankreich bekommt es um 21 Uhr mit der Schweiz zu tun. Am Dienstag steigen die beiden letzten Achtelfinal-Duelle zwischen England und Deutschland (18 Uhr), sowie Schweden und der Ukraine (21 Uhr).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportPortugalNiederlandeBelgienTschechienUefa

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen