Neues Aussehen

Beauty-Doc? Fans finden, Sarah "sieht verändert aus"

Es ist nicht das erste Mal, dass das Aussehen von Sarah Engels diskutiert wird. Nach ihrem Auftritt bei Florian Silbereisen geht es wieder los.

Heute Entertainment
Beauty-Doc? Fans finden, Sarah "sieht verändert aus"
Wieso sieht Sarah Engels plötzlich so anders aus als früher?
Instagram/sarellax3; IMAGO/osnapix

Am Samstagabend stand Sarah Engels (31) auf der Bühne von Florian Silbereisen (42), um gemeinsam mit Joel Brandenstein (39) den Song "Jemand" zu präsentieren. Doch nicht etwa ihr Auftritt bei den "Schlagerchampions" überraschte, sondern eher ihr Aussehen. In einem auffälligen silberfarbenen Glitzerkleid mit hochgestecktem Haar zeigte sich die Künstlerin in einem Look, der bei vielen Schlagerfans für Verwirrung sorgte.

Hat Sarah Engel was machen lassen?

"Sarah Engels sieht etwas verändert aus im Vergleich zu früher", liest man immer wieder auf Social Media, seit die Sängerin in der Show aufgetreten ist. Spekulationen über mögliche Gründe, sei es durch Make-up, Frisur oder tatsächliche körperliche Veränderungen, halten die Fans in Atem. "Sarah Engels sieht irgendwie nicht aus wie Sarah Engels", findet sogar ein User auf X. 

Es wäre nicht das erste Mal, dass Gerüchte um mögliche Schönheitsoperationen und Beauty-Eingriffe in Bezug auf die ehemalige "DSDS"-Starterin aufkommen. Bereits vor einigen Wochen erklärte die Ex von Pietro Lombardi (31), als sie von einem Fan auf ihr verändertes Aussehen angesprochen wurde auf Instagram: "Jeder, der mich kennt, weiß, wie ich dazu stehe und dass ich neben Angst, auch immer viel zu großen Respekt davor hätte.

Sie erklärte über Eingriffe ganz klar: "Nein, habe ich nicht." Stattdessen lege sie ihren Fokus auf einen gesunden Lebensstil, insbesondere durch regelmäßigen Sport, um auf natürliche Weise für ihren Körper zu sorgen.

Dennoch wollte sie dabei niemanden auf den Schlips treten: "Ich verurteile aber keinesfalls jemanden, der schon einmal etwas an sich verändert oder operiert hat. Manchmal stehen dahinter psychische Hintergründe und vieles mehr." Zusätzlich war ihr noch wichtig zu sagen: "Vom Grunde her finde ich es einfach wichtig, sich so zu lieben, wie man ist, mit all seinen Schönheitsmakeln – die machen uns aus."

VIP-Bild des Tages

1/203
Gehe zur Galerie
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Instagram
    red
    Akt.