Tourauftakt in Wien

Clara Louise: "Musste mich vor Konzert übergeben"

Mit ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum ist die Musikerin und Instagram-Poetin Clara Louise jetzt auf Tour. Doch das ist nicht immer einfach...

Magdalena Zimmermann
Clara Louise: "Musste mich vor Konzert übergeben"
Clara Louise ist mit ihrem sechsten Album "warm" auf Tour.
Loud Media GmbH / OTS

Knapp 180.000 Follower auf Instagram und mit ihrem Gedichtband "Stimme der Leisen" schaffte es die 31-Jährige sogar in die Spiegel-Bestsellerliste. Mit dreizehn Jahren begann die Salzburgerin mit dem Schreiben von Gedichten, doch ziemlich schnell zog es Clara Louise dann auf die Bühne: "Ich hatte einfach eine große Leidenschaft für die Musik und gleichzeitig auch den Wunsch, das mit anderen Menschen zu teilen", so die Sängerin und Poetin zu "Heute".

Ich hatte einfach extreme Angst auf die Bühne zu gehen
Clara Louise
im Gespräch mit "Heute"

Doch zu Beginn ihrer Karriere war der Weg auf die Bühne noch sehr beschwerlich: "Ich war ur nervös früher", lacht die 31-Jährige, "ich musste mich vor den Konzerten übergeben, hab auch immer sehr gezittert. Ich hatte einfach extreme Angst auf die Bühne zu gehen."

Mittlerweile hat sich bei der Sängerin aber schon eine Routine eingeschlichen. "Es hat jahrelang gedauert bis ich mich vom Lampenfieber verabschieden konnte", erklärt Clara Louise. Am Montag gibt sie nun ihren Tour-Auftakt im B72 in Wien: "Natürlich bin ich ein bisschen aufgeregt, aber mittlerweile ist es eher Vorfreude."

Tourstart in Wien

Danach tourt sie mit ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum "warm" durch Österreich und Deutschland. Seit knapp 13 Jahren wohnt die Sängerin mittlerweile in Österreich, ursprünglich stammt sie aus Deutschland. Nach Salzburg hat es sie damals der Liebe wegen gezogen und sie ist geblieben: "Tatsächlich ist es so, dass ich bei dieser Tour zum ersten Mal in der Nähe von meiner Heimatstadt spiele, also in Koblenz in Deutschland. Aber auch in Salzburg spiele", erzählt Clara Louise, "und ich habe bei beiden Städten das Gefühl, dass beides ein Heimspiel ist. Für mich ist mittlerweile beides mein Zuhause."

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/157
Gehe zur Galerie
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    instagram/kendalljenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Musikerin und Instagram-Poetin Clara Louise startet ihre Tour mit ihrem sechsten Studioalbum "warm" und gesteht, dass sie zu Beginn ihrer Karriere vor Konzerten oft unter starkem Lampenfieber litt, was sie sogar zum Erbrechen brachte, aber mittlerweile hat sie diese Ängste überwunden und freut sich auf ihre Auftritte, besonders in ihrer Heimatstadt Koblenz in Deutschland und in Salzburg
    mz
    Akt.