Falsche Polizisten starten "Operation Teigtascherl"

Das Auffliegen illegaler Wan Tan-Manufakturen in Wien nimmt die Gruppe "Wiener Schmäh" zum Anlass für ihr neues Video.
Wenn nicht jetzt, Wan Tan: Mit versteckter Kamera rückten die Mitglieder der Spaß-Truppe "Wiener Schmäh" zur Teigtascherl-Patrouille aus. Einmal mehr gaben sich die Scherzbolde als Polizisten aus und gingen auf Spurensuche. Das Ziel: Weitere illegale Teigtaschen-Manufakturen auszuheben.

Das Video der Aktion sammelt seit einigen Tagen auf YouTube Likes. Allerdings schlägt der Gruppe immer wieder auch Kritik entgegen – die Vorwürfe reichen von Amtsanmaßung bis zur Herabwürdigung religiöser Lehren.

Was hältst du von der Truppe? Schreib einen Kommentar und diskutiere mit! (pic)







CommentCreated with Sketch.4 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
VideoTimeoutGastronomiePolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren