Musiker Omah Lay

Frau gibt Rapper Lapdance und wird daraufhin verlassen

Die Londonerin Jessani gab dem Sänger Omah Lay an einem Konzert einen Lapdance und wurde daraufhin verlassen. Jetzt bricht sie ihr Schweigen. 

20 Minuten
Frau gibt Rapper Lapdance und wird daraufhin verlassen
Omah Lay holt einen Fan zu sich auf die Bühne in London.
instagram/jesssani; TikTok/OmahLayNews

Die Londonerin Jessani (26) wurde von ihrem Freund Iso verlassen, nachdem sie dem Sänger Omah Lay (26) bei seinem Konzert einen Lapdance gegeben hatte. Der nigerianische Musiker holte für die Performance seines Hits "Bend You" die Frau aus dem Publikum zu sich auf die Bühne. Das Ganze fand vor den Augen des Freundes statt und wurde von Besuchern mitgefilmt. Nun äußert sich die 26-Jährige auf Tiktok zu den Vorfällen.

"Die Masse an Hass und Morddrohungen, die ich erhalte, ist beängstigend", so die junge Frau im Video. Sie wolle deshalb mit den Gerüchten aufräumen. "Ich möchte mich öffentlich bei ihm entschuldigen. Es war ein aufrichtiger Fehler", so Jessani.

Ich hatte mit ihm darüber gesprochen, auf die Bühne zu gehen.
Jessani 
in ihrem Statement auf TikTok

Sie und Iso hätten privat über den Lapdance gesprochen, stellt sie klar. Hätte sie gewusst, dass die Tanzeinlage so viral gehen würde, wäre sie nicht zur Show gegangen. "Das ist der Hass nicht wert", so Jessani weiter. Dann klärt die gebürtige Nigerianerin einige der Gerüchte auf, die auf Tiktok kursieren. "Wer hat behauptet, er habe die Tickets gekauft? Das war ich", meint sie. Frauen könnten auch ihre Männer ausführen, so ihre Meinung. "Ich hatte mit ihm darüber gesprochen, auf die Bühne zu gehen", gibt sie zudem preis. Sie wusste, dass Omah Lay an seinen Konzerten regelmäßig Fans zu sich auf die Stage hole. "Ich sagte ihm, wenn Omah Lay mich auf die Bühne holt, dann gehe ich. Er meinte, das sei okay", erzählt Jessani. Omah Lay sei ihr Lieblingssänger und sie war super glücklich, als er sie aussuchte.

Das Tiktok hat bereits über drei Millionen Aufrufe. Im Video schreibt sie, dass es sich dabei um Teil eins ihrer Story-Time handle. Wann der zweite Teil veröffentlicht wird, gibt Jessani nicht preis. Die Kommentare unter dem Video sind deaktiviert. Auch auf ihrem Insta hat sie die Funktion ausgeschaltet.

Omah Lay explodiert auf Instagram

Der Sänger hat sich auf seinen Social-Media-Accounts nicht mehr zum Londoner Konzert geäußert. In einem Post vom Sonntag hat er seine Highlights der Show zusammengefasst. Auch Jessanis Tanzeinlage ist dabei. Darunter sammeln sich die Kommentare, die dem 26-Jährigen vorwerfen, er habe die Szene geplant, um berühmter zu werden. Seit dem Konzert hat er auf Instagram laut dem Follower-Tool "Social Blade" rund 30.000 neue Fans gewonnen.

Iso hat sich nicht mehr geäußert

Auch Iso hält sich bedeckt. Auf seinem Instagram-Account postet er Selfies in der Story. In kürzester Zeit hat er auf seinem Profil 50.000 Abonnenten erreicht. Er ging nach den Geschehnissen mit dem bekannten Streamer Kai Cenat live und bestätigte, dass sie sich getrennt haben. Die beiden hätten sich nicht einmal ein Jahr gedatet. Danach durfte er live aus 20 Frauen seine neue Freundin auswählen. Am Ende entschied er sich für die Amerikanerin Sevyn und Kai meinte, er würde Iso die Nummer von ihr geben. Die beiden meinten im Stream, sie wollen die Beziehung langsam angehen.

Live-Datingshow auf Twitch: Iso findet eine neue Freundin.
Live-Datingshow auf Twitch: Iso findet eine neue Freundin.
Twitch/kaicenat

VIP-Bild des Tages

    Emily Ratajkowski zeigt einmal mehr, was sie hat.
    Emily Ratajkowski zeigt einmal mehr, was sie hat.
    Instagram/emrata

    Auf den Punkt gebracht

    • Weil sie dem Sänger Omah Lay (26) einen Lapdance gab, wurde Jessani von ihrem Freund Iso verlassen
    • Die Londonerin erhielt viel Hate für die Aktion
    • Nun entschuldigt sie sich bei Iso öffentlich und räumt mit einigen Gerüchten auf
    20 Minuten
    Akt.
    ;