Frau isst seit 30 Jahren nur Kohlenhydrate und Käse

Pommes Frites gehören zum täglichen Menü der Engländerin.
Pommes Frites gehören zum täglichen Menü der Engländerin.Screenshot Facebook/ W Channel
Weil Engländerin Emma eine Phobie vor unbekannten Lebensmitteln hat, nahm sie an einer TV-Show teil, die ihr helfen sollte. 

Die 34-jährige Emma aus North Yorkshire, England, hat seit 30 Jahren Angst davor, neue Lebensmittel auszuprobieren. Stattdessen ernährt sie sich seit ihrem 4. Lebensjahr von Pommes Frites, Knoblauchbrot und Käse. Ihre Mutter brachte sie zu Ärzten, um das Problem herauszufinden und dachte, es sei nur eine "Phase". Sie trat in der britischen Serie "Extreme Food Phobics" auf, in der sie ihr seltsames Leiden beschrieb und sich zwang, sich ihrer Phobiezu stellen. Das berichtet die "New York Post".

Hier lesen: Fast Food – diese Speise verkürzt dein Leben

Müde und träge

Aufgrund ihrer ungesunden Ernährung habe Emma kein aktives soziales Leben mehr. Ihre Ernährungsform hat sie müde und träge gemacht. Verständlich, denn dieses Menü ist wahrlich nicht reich an wertvollen Nährstoffen. "Ich war nicht in der Lage, neue Lebensmittelauszuprobieren, nur der Gedanke, sie auszuprobieren, stresst mich, macht mich ganz angespannt", sagt sie während einer Episode der Show.

Hier lesen: Mutter gibt Kindern 17 Jahre altes McDonald's Essen

Aversionstherapie und Hypnose

Um ihre Genesung zu beginnen und zu einem gesunden Lebensstil zu wechseln, ging Emma mit Anthony Tait, einem Experten für Lebensmittelphobie, zu einer Aversionstherapie. Tait brachte Emma in einen mit Gemüse gefüllten Raum, in dem ein Teller mit geschnittenen Tomatenstand.

"Das hat mich ein bisschen gestresst", gibt sie zu, als sie die saftigen roten Tomatensieht. "Wenn ich Gemüse sehe, das essfertig aufgeschnitten ist, dann fängt das Ausflippen an, ich werde angespannt und bekomme Panik."

Der klinische Psychologe Felix Economakis führt bei Emma eine Hypnose durch, um ihre Beziehung zum Essen zu ändern. Während der Sitzung probierte Emma ein paar Apfelscheiben und besuchte später mit ihrer Freundin eine Party, auf der sie Pizza mit Kirschtomaten darüber aß.

"Ich kann nicht glauben, was heute passiert ist. Für manche Leute ist es wahrscheinlich nicht einmal eine große Sache, aber für mich selbst ist es eine große Sache, ich bin so glücklich", schwärmte sie von ihren Fortschritten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitGenussGroßbritannien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen