Durch Leihmutter

Kommt schon bald zweites Kind für Kourtney und Travis?

Nach ihrer herausfordernden Schwangerschaft erwägen Kourtney Kardashian und Travis Barker nun, ihre Familie durch eine Leihmutter zu erweitern.

Heute Entertainment
Kommt schon bald zweites Kind für Kourtney und Travis?
Kourtney Kardashian und Travis Barker wurden im November Eltern eines Sohnes.
Doug Peters / PA / picturedesk.com

Nach der turbulenten Schwangerschaft von Kourtney Kardashian (44), bei der sie sich sogar einer Not-Operation unterziehen musste, erwägen die 44-Jährige und ihr Ehemann Travis Barker (48) ihr zweites Kind mithilfe einer Leihmutter zu bekommen. Und dieses könnte schon im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken, wie ein Insider weiß.

Große Angst

Der Reality-TV-Star und der Schlagzeuger von Blink 182 begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind am 1. November letzten Jahres – nur zwei Monate, nachdem Kardashian ins Krankenhaus eingeliefert wurde und operiert werden musste, um das Leben ihres ungeborenen Sohnes zu retten. Kourtney, die bereits drei Kinder mit ihrem Ex Scott Disick (40) hat, äußerte sich zu der damaligen Situation und betonte, dass sie nicht auf die Angst vorbereitet war, besonders nach "sehr einfachen Schwangerschaften in der Vergangenheit".

"Noch mehr Kinder"

Ein Insider, der exklusiv mit der "Daily Mail" sprach, sagte: "Kourt hatte eine schwierige Schwangerschaft mit Rocky. Sie und Travis fühlen sich gesegnet, wie es gelaufen ist. Für einen Moment war es knapp, aber alle sind gesund und glücklich, und es hat sie dazu gebracht, noch mehr Kinder haben zu wollen."

"Da Rocky noch so jung ist und sie das genießen, wäre nächstes Jahr der früheste Zeitpunkt, um über mehr Kinder nachzudenken. Sie haben darüber gesprochen, ein weiteres Kind zu bekommen, aber diesmal würden sie wahrscheinlich eine Leihmutter in Betracht ziehen. Es ist ein fortlaufendes Thema zwischen ihnen, das sich bisher nicht zu einem 'Nein' geändert hat", so die Quelle weiter.

Auch Kim und Khloé hatten Leihmütter

Wenn Kourtney den Weg einer Leihmutter für ihr nächstes Kind wählen würde, würde sie in die Fußstapfen ihrer jüngeren Schwestern Kim Kardashian (43) und Khloé Kardashian (39) treten.

Kim und ihr Ex-Mann Kanye West (46) entschieden sich dafür, eine Leihmutter für ihre beiden jüngsten Kinder, Chicago (6) und den vierjährigen Psalm, zu verwenden. Tochter North (10) und Sohn Saint (8) brachte die 43-Jährige selbst auf die Welt. Auch Khloé Kardashian entschied sich, für ihr zweites Kind mit dem Basketballspieler Tristian Thompson (32) eine Leihmutter zu nutzen.

Das VIP-Bild des Tages:

1/161
Gehe zur Galerie
    Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
    Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
    instagram/irinashayk
    red
    Akt.