Modeteile von heimischem YouTuber sofort ausverkauft

Maximilian Weißenböcks Modeteile sind heißbegehrt.
Maximilian Weißenböcks Modeteile sind heißbegehrt.Hersteller
Mode-YouTuber Maximilian Weißenböck ist nicht nur auf Social Media erfolgreich. Auch seine eigenen MAM-Entwürfe gehen wie die warmen Semmeln weg.

Der österreichische Influencer Maximilian Weißenböckmischt derzeit nicht nur als MaxaMillion auf YouTubedie Modewelt ordentlich auf: Der Ex-kronehit-Moderator hat vor einiger Zeit auch sein eigenes Modelabel namens MAM gegründet.

Die Capsule Collections erscheinen 4 Mal pro Jahr an einem bestimmten Tag immer um 19 Uhr. Produzieren lässt er seine simplen, nachhaltigen Teile in limitierter Stückzahl in Portugal - in den selben Häusern wie Balenciaga, Jaquemus & Balmain. Allerdings mit einem Unterschied: Die Produkte des 26-Jährigen bleiben erschwinglich. Ein Hoodie kostet zum Beispiel um die 150 Euro und ist im Normalfall innerhalb kürzester Zeit vergriffen. 

 Weil er nix posten kann: YouTuber taucht wegen Heer unter >>>

Kritik an der Gesellschaft

Im Fokus seiner Kollektionen stehen dabei aktuelle Aspekt unserer Zeit. Gesellschaftliche Normen und Konstrukte werden zum Teil kritisch aufgegriffen. Und natürlich hat sich der Designer auch bei der geringen Stückzahl etwas gedacht: So soll einerseits eine Überproduktionvermieden werden und andererseits die Stücke noch begehrlicher gemacht werden.

Schon in den Startlöchern

Derzeit steht die nächste MAM Capsule Collection auch schon in den Startlöchern: Ein puristischer Drop bestehend aus einer Short, einem T-Shirt, einem Hoodie und einem Zip Hoodie in 2 Farben, natürlich unisex geschnitten. Werden T-Shirt und Hoodie "inside out" getragen, kommt ein Ton in Ton Logo-Aufdruck als Detail zum Vorschein. "Tabula Rasa" geht am 25. Juni 2021 um 19 Uhr auf mamvienna.com online. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ModeYouTubeSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen