Nächste Enthüllung: Messi casht Treuebonus bei Wechsel

Lionel Messi: 39 Millionen Euro Bonus - auch wenn er geht.
Lionel Messi: 39 Millionen Euro Bonus - auch wenn er geht.imago images
Das Mega-Gehalt von Lionel Messi schockt die Fußballwelt. Jetzt gibt es neue Enthüllungen: 39 Millionen kriegt Messi als Bonus - selbst wenn er geht. 

Die Enthüllung des Vertrags von Lionel Messi beim FC Barcelona hat die Fußballwelt in Aufruhr versetzt. Am Sonntag veröffentlichte die spanische Tageszeitung "El Mundo" das Monstergehalt Messis: Bis zu 555 Millionen Euro kassiert Messi seit 2017 bei Barca. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, 511 Millionen hat der Superdribbler bereits kassiert. 

39 Millionen Euro Bonus auch bei Wechsel

Am Montag legte "El Mundo" nach mit neuen Vertragsdetails: Diesmal geht es um eine Bonuszahlung, die dem 33-Jährigen am Ende seines im Sommer auslaufenden Arbeitspapiers noch zusteht. Die entsprechende Loyalitätsklausel greift zwei Wochen vor Ende der langjährigen Zusammenarbeit und bringt Messi dem Bericht zufolge zusätzliche 39 Millionen Euro ein. Ganz egal, ob er bleibt oder geht.

Barca reagiert auf die Veröffentlichung des größten Vertrags der Sportgeschichte mit der Ankündigung von juristischen Schritten gegen die Zeitung. Wie die "Marca" berichtet, werde aber auch Messi selbst seine Anwälte einschalten.

Die Klubverantwortlichen von Barcelona verteidigten ihren Superstar. Messi verdiene Respekt, forderte Trainer Ronald Koeman nach dem 2:1 gegen Bilbao ein: "Er hat so viel für den spanischen Fußball getan." Der für das Präsidentenamt bei Barcelona kandidierende Victor Font meinte: "Messi hat jeden einzigen Euro, den er von Barcelona erhält, auch verdient."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
Lionel MessiFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen