Wendler-Tochter in gefährlicher Sekten-Falle

Wird Adeline Norberg der Trubel zu viel? Die 18-Jährige Tochter von Michael Wendler (links) sympatisiert mit der umstrittenen Hillsong Church.
Wird Adeline Norberg der Trubel zu viel? Die 18-Jährige Tochter von Michael Wendler (links) sympatisiert mit der umstrittenen Hillsong Church.Instagram / adelinenorberg21
Sorge um Adeline! Die 18-jährige Tochter von Michael Wendler und Claudia Norberg ist offenbar in den Sog einer umstrittenen Hipster-Kirche geraten.

Die langwierige Scheidung ihrer Eltern, die Verlobung von Michael und seiner 19-jährigen Laura Müller, der öffentlich ausgetragene Streit um den Familiennamen: Die 18-Jährige steht derzeit zwischen allen Stühlen. Jetzt hat Adeline Norberg scheinbar Halt bei der umstrittenen Hillsong Church gefunden.

Wendler-Tochter sympatisiert mit Megachurch

Die 18-Jährige hat genug davon, in der Öffentlichkeit immer wieder auf die Verhältnisse in ihrer Familie angesprochen zu werden. Schon vor ein paar Wochen hat sie sich auf Instagram Luft gemacht. "Ich kann's echt nicht mehr hören, dass ich irgendjemand bevorzugen würde", schimpfte Adeline. Der Teenager sehnte sich nach Ruhe und Beistand - und fand beides offenbar bei der umstrittenen Hillsong Church.

Die Freikirche, die 1983 in Australien gegründet wurde, ist Teil der schnell wachsenden Pfingstbewegung, einer weltweit christlichen Erweckungs- und Missionsbewegung. Die sogenannte Megachurch wird in Experten-Kreisen sogar als das neue Scientology gehandelt. Durch sehr emotionale Predigten, Apps und Livekonzerte werden die Gottesdienste zu Happenings, zu denen auch Stars wie Vanessa Hudgens oder Justin Bieber pilgern. Auch Bono von U2, Selena Gomez, Kendall Jenner, Hugh Jackmann oder NBA-Stars wie Kevin Durant werden mittlerweile mit der Hillsong Church in Verbindung gebracht.

Gegen Sex vor der Ehe und Homosexuelle

Dennoch vertritt die Hillsong Church extrem konservative Einstellungen. So werden zum Beispiel Homosexuelle diskriminiert, Sex vor der Ehe ist verpönt. Der Vater des Mitbegründers soll über viele Jahre einen Jungen sexuell missbraucht haben. Das bestätigt Brian Houston (63) selbst in seinem Buch “Leben. Lieben. Leiten.”. Kritiker bemängeln auch die fehlende Transparenz der Finanzen, sowie die Auslegung von Bibelversen, um Spenden zu generieren.

Gottesdienste gleichen eher modernen Shows und Konzerten. Vor allem bei jungen Gläubigen kommen diese so gut an, dass beispielsweise in New York jeden Sonntag bis zu 8.000 (!!!) Leute erscheinen. Dank der hauseigenen Bands "Hillsong United" und "Hillsong Worship", hat die Freikirche bereits Millionen Platten verkauft und eine riesige Fanbase aufgebaut - inklusive Adeline Norberg, wie man gerade auf Instagram hören konnte.

Die Hillsong Church wächst stetig weiter mit weltweiten Ablegern. Auch in Wien treffen sich Kleingruppen regelmäßig unter der Woche. In Deutschland gibt es mittlerweile Gemeinden in Konstanz, Düsseldorf und München.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
Michael WendlerLaura MüllerScheidungPromi-ScheidungKircheMusikJustin BieberSelena GomezBonoKendall JennerVanessa Hudgens

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen