Prinzessin kontaktiert

Endlich! Harry und Meghan meldeten sich bei Kate

Aktuell wirkt es fast so, als würden Harry, Meghan und Prinzessin Kate im Zuge der herausfordernden Zeit wieder zusammenfinden.

Heute Entertainment
Endlich! Harry und Meghan meldeten sich bei Kate
Harry und Meghan sollen erste Annäherungsversuche bei Kate unternommen haben.
REUTERS

Die Nachricht von Prinzessin Kates (42) Krebsdiagnose hat die königliche Familie und die Öffentlichkeit erschüttert. In einem bewegenden Video teilte die 42-Jährige am Freitagabend mit, dass bei ihr Krebs festgestellt wurde und sie sich nun einer präventiven Chemotherapie unterziehen werde. Die Resonanz auf ihre Enthüllung war groß, samt einer unerwarteten Geste der Unterstützung von Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42).

Bringt Kates Drama die Familie zusammen?

Trotz der angeblichen Spannungen zwischen den Sussexes und der königlichen Familie haben Harry und Meghan ihre Anteilnahme an Kates Kampf gegen den Krebs bekundet. In einem offiziellen Statement drückten sie ihre Wünsche für die Gesundheit und Heilung der Prinzessin aus und betonten ihre Hoffnung: "Wir wünschen Kate und ihrer Familie Gesundheit und Heilung und hoffen, dass sie privat und in Frieden genesen kann." Von der Diagnose sollen sie angeblich selbst erst aus den Medien erfahren haben.

Nun wurde laut "Page Six" bekannt, dass sie sich wohl auch privat bei der Prinzessin gemeldet haben, obwohl seit Monaten Funkstille zwischen dem Thronfolger, seiner Gattin und den Sussexes herrschen soll. Diese Geste könnte als Hinweis auf eine längst überfällige, mögliche Versöhnung interpretiert werden.

Trotz der räumlichen Distanz zwischen den Familienmitgliedern, seit Harry und Meghan ihre königlichen Pflichten aufgaben, dem Umzug in die USA und der angeblichen Fehde, zeigen sie nun ihre Solidarität mit Prinzessin Kate. Es soll allerdings nicht der erste Annäherungsversuch gewesen sein. Vor ihrer Operation soll Kate laut Medien bereits bei Meghan angerufen haben, um einige Dinge zu klären.

BILDSTRECKE: Meghan & Kate - Ihre Fehde in Bildern

1/13
Gehe zur Galerie
    Meghan Markle und Prinz Harry lernten sich im Sommer 2016 durch gemeinsame Freunde kennen. Zu Beginn hatte es geheißen, dass Meghan und Kate sich bei einem ersten Treffen gut verstanden haben.
    Meghan Markle und Prinz Harry lernten sich im Sommer 2016 durch gemeinsame Freunde kennen. Zu Beginn hatte es geheißen, dass Meghan und Kate sich bei einem ersten Treffen gut verstanden haben.
    REUTERS

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/163
    Gehe zur Galerie
      Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
      Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
      Instagram/kyliejenner

      Auf den Punkt gebracht

      • Trotz angeblicher Spannungen haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Anteilnahme an Kates Krebsdiagnose bekundet, was als möglicher Hinweis auf eine Versöhnung interpretiert werden könnte
      • Auch vor der Operation hat Kate bereits mit Meghan Kontakt aufgenommen, um einige Dinge zu klären, heißt es
      red
      Akt.