Griss um neuen Zeitmesser

Run auf Uhr – schon um 6.30 Uhr lange Schlange vor Shop

Wie spät ist es? Zeit, sich eine neue Uhr zu kaufen! Stundenlang standen viele Menschen vor einem Geschäft in der Linzer City.

Johannes Rausch
Run auf Uhr – schon um 6.30 Uhr lange Schlange vor Shop
Zahlreiche Menschen warteten stundenlang auf die neue Swatch vor dem Geschäft in der Linzer Landstraße.
Mike Wolf

"Gibt es hier Freibier?", fragte ein Passant mit einem verschmitzten Lächeln in die Menge. Dutzende Personen harrten Dienstagfrüh in der Linzer Landstraße vor einem bekannten Uhrengeschäft aus. 

"Bereits um 6.30 Uhr standen die ersten Menschen dort", sagt ein "Heute"-Leser, der selbst vor Ort war. Einer habe sogar einen Sessel mitgenommen.

"Als ich um 9 Uhr wieder an der Stelle vorbeiging, war die Schlange schon viel länger. Mehr als 20 Kunden standen dann dort." Um etwaige Tumulte zu verhindern, wurde sogar ein eigener Security-Mitarbeiter abgestellt. "Er hat mir gesagt, dass es heute eine neue Uhr in limitierter Auflage zu kaufen gibt. Die dürfte also sehr beliebt sein", so der Augenzeuge.

Hype um neue Uhr

Grund des Menschenauflaufs in der Linzer Innenstadt: Swatch und Omega haben eine neue Uhr vorgestellt, die es nur in ausgewählten Geschäften erhältlich ist. Es handelt sich um eine Special Edition der gefragten Kollektion "Swatch x Omega". Der stolze Preis: 315 Euro.

1/5
Gehe zur Galerie
    Die neue Moonswatch biete alle Hauptfunktionen der originalen Speedmaster Moonwatch.
    Die neue Moonswatch biete alle Hauptfunktionen der originalen Speedmaster Moonwatch.
    Swatch

    Das Besondere an dem Modell: "Den Deckel des Batteriefachs ziert ein von der Welt von Snoopy inspirierter Mond", wie Swatch mitteilt. Zusätzliches Feature: Die berühmte Cartoon-Figur leuchtet in UV-Licht. Der Zeitmesser bietet alle Hauptfunktionen der bekannten Speedmaster Moonswatch, unter anderem das asymmetrische Gehäuse

    Snoopy ist das NASA-Maskottchen
    Die höchste Auszeichnung der US-Raumfahrtbehörde NASA heißt "Silver Snoopy Award". Sie geht an Menschen und Firmen, die einen großen Beitrag zu bemannten Raumfahrtmissionen leisten. Auch Omega erhielt für seine Speedmaster Professional diesen Titel.

    Die Produkte sind ein Kassenschlager. Immer wieder kommt es vor Swatch-Filialen zu langen Warteschlangen. Die Shopper auf der Landstraße mussten sich übrigens in Geduld üben: Erst um 9.30 Uhr sperrte der Shop auf.

    Manche waren also mehr als drei Stunden auf ihren Beinen, um sich die spezielle Uhr zu sichern. Schließlich ist der Kauf nur auf ein Stück pro Person, Tag und Shop beschränkt.

    Riesige Schlange auf Mariahilferstraße

    Auch in der Bundeshauptstadt war aus demselben Grund Dienstagvormittag viel los: Unzählige Uhren-Fans versammelten sich vor einem Swatch-Store in der Mariahilfer Straße. Lange vor Geschäftsöffnung tummelten sich bereits einige Wiener vor dem Geschäft.

    Mit Klappstühlen, Decken und Verpflegung im Gepäck warteten sie teilweise mehrere Stunden. "Leider wurde uns in der Schlange mitgeteilt, dass es insgesamt nur circa 30 Stück zu verkaufen gibt", erzählt "Heute"-Leser Mario, der seit 8.30 Uhr auf der Straße stand.

    1/58
    Gehe zur Galerie
      <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
      21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
      ORF, Picturedesk

      Auf den Punkt gebracht

      • In Linz und Wien bildeten sich lange Schlangen vor Uhrengeschäften aufgrund der Veröffentlichung von limitierten Moonswatch-Uhren, die von Swatch und Omega eingeführt wurden
      • Die Uhren sind bei den Verbrauchern sehr beliebt und weckten einen großen Hype aufgrund ihres Designs, das von der Welt von Snoopy inspiriert wurde
      • Die Käufer mussten stundenlang warten, da der Verkauf auf eine Uhr pro Person, Tag und Geschäft beschränkt war
      JR
      Akt.
      An der Unterhaltung teilnehmen