Unfall in Favoriten

Schwerer Polizei-Crash in Wien fordert Verletzte

Am Donnerstagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Favoriten. Ein Polizeifahrzeug krachte bei einer Einsatzfahrt in eine Haltstelle.

Maxim Zdziarski
    Auf der Knöllgasse (Wien-Favoriten) kam es zu dem schweren Unfall.
    Auf der Knöllgasse (Wien-Favoriten) kam es zu dem schweren Unfall.
    Leserreporter

    Blaulicht-Crash auf der Knöllgasse! Eine Streifenbesatzung der Wiener Polizei war am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf dem Weg zu einem Einsatz. Wie Augenzeugen gegenüber "Heute" berichten, sollen die Beamten auf der Kreuzung mit der Davidgasse von einem VW Sharan abgeschossen worden sein.

    Daraufhin verlor der Beamte am Steuer die Kontrolle über das Fahrzeug und mähte eine Bim-Haltestelle sowie einen Baum um, ehe er einige Meter weiter auf dem Gehsteig zum Stillstand kam.

    Verletzte ins Spital eingeliefert

    "Heute"-Infos zufolge sollen bei dem schweren Unfall mehrere Personen verletzt worden sein. Sie wurden anschließend von Teams der Berufsrettung Wien sowie des SMD (Sozial Medizinischer Dienst) vor Ort erstversorgt und anschließend in ein Spital gebracht.

    Bis Redaktionsschluss war allerdings noch unklar, wie schwer die Unfallbeteiligten verletzt worden sind. Die genaue Unfallursache ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen. 

    Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

      Auf den Punkt gebracht

      • In Wien-Favoriten kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein Polizeifahrzeug bei einer Einsatzfahrt in eine Haltstelle krachte, wobei mehrere Personen verletzt wurden und ins Krankenhaus gebracht werden mussten
      • Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen
      zdz
      Akt.
      Mehr zum Thema