"Der Tod kam so plötzlich" 

"Star Trek"-Star Gary Graham stirbt mit 73 Jahren

Durch seine Rolle in "Star Trek" erlangte Gary Graham internationale Bekanntheit. Nun ist der Darsteller im Alter von 73 Jahren verstorben.

Heute Entertainment
"Star Trek"-Star Gary Graham stirbt mit 73 Jahren
Tiefe Trauer um Gary Graham.
imago images/POP-EYE

In den frühen Morgenstunden des 23. Januar erreicht die Fans des amerikanischen Fernsehstars Gary Graham (✝73) die traurige Nachricht. Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in der Sci-Fi-Kultserie "Star Trek" bekannt wurde, ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Seine Ex-Frau Susan Lavelle teilt die traurige Nachricht auf Facebook mit, ohne jedoch die genaue Todesursache zu nennen. "Der Tod kam so plötzlich", heißt es lediglich.

Tiefgreifende Trauer in der Familie

Mit emotionalen Worten lässt Susan die Öffentlichkeit an ihrem Schmerz teilhaben: "Mit tiefer, tiefer Trauer muss ich mitteilen, dass Gary Graham, mein Ex-Mann, großartiger Schauspieler und Vater unseres wunderbaren einzigen gemeinsamen Kindes, Haylee Graham, heute verstorben ist." Die Angehörigen des Verstorbenen sind "komplett am Boden zerstört".

Der Darsteller verbrachte seine letzten Stunden in Begleitung seiner Ehefrau Becky. Sie teilt dem Branchenmagazin "Hollywood Reporter" mit, dass er in einem Krankenhaus in Spokane, Washington, an Herzversagen gestorben sei.

"Witzig und freundlich"

"Gary war witzig, hatte einen sarkastischen Sinn für Humor, war freundlich, kämpfte für das, woran er glaubte. Er war ein gläubiger Christ und war sehr stolz auf seine Tochter Haylee", schreibt Susan im Post.

Zum Abschied heißt es von ihr: "Danke für unsere Reise und danke für die Gaben, die du mir mit der Schauspielerei, meiner Liebe zu Pferden und vor allem mit unserer Tochter hinterlassen hast."

Von "Starsky & Hutch" bis "Star Trek"

Die TV-Karriere von Gary begann in den 1970er Jahren, als er in beliebten Shows wie "Starsky & Hutch" und "Der unglaubliche Hulk" auftrat. Sein Durchbruch erfolgte 1989 mit der Hauptrolle in der kurzlebigen, aber kultigen Sci-Fi-Serie "Alien Nation".

Gary in "Alien Nation".
Gary in "Alien Nation".
imago images/Everett Collection

Auch in fünf nachfolgenden TV-Filmen zur Show war er zu sehen. Er hinterließ auch in verschiedenen "Star Trek"-Produktionen bleibenden Eindruck. Unter anderem begeisterte er die Zuschauer in einer Episode von "Star Trek: Voyager" aus dem Jahr 1995 und verkörperte in zwölf Folgen von "Star Trek: Enterprise" einen vulkanischen Botschafter.

VIP-Bild des Tages: 

    Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
    Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
    Instagram/kimkardashian
    red
    Akt.