So schockierend kann ein abendlicher Spaziergang sein

Ein lauer Abend im US-Bundesstaat Florida wurde zum Horror.
Ein lauer Abend im US-Bundesstaat Florida wurde zum Horror.Screenshot Youtube© WBRC FOX6 News
Im US-Bundesstaat Florida wollten ein Ehepaar noch eine abendliche Runde mit dem Hund gehen, doch ein Beobachter sah das etwas anders.

Glücklicherweise war der Schock zwar riesengroß, aber alle Beteiligten blieben unverletzt, als es an einem lauen Abend im April im US-Bundesstaat Florida zu einem "bärigen" Zwischenfall kam. Rachel Smith inklusive Ehemann und Hund sah man durch die Bilder der Überwachungskamera nur noch rennen, denn ein ausgewachsener Schwarzbär war ihnen dicht auf den Fersen.

Lesen Sie auch: Kiew zu gefährlich - Fünf Bären mussten umziehen >>>

Lesen Sie auch: Einzigartig! Du wirst nie glauben, was dieser Bär tut >>>

Gänsehaut

Das dicke Wildtier hatte sich wohl auf der Suche nach Futter in die überschaubare Vorstadtsiedlung verirrt und war wegen der Gassi-gehenden Bewohner sichtlich grantig. Möglicherweise hätte er auch gerade am Nachbarsgrundstück eine halbe Pizza im Müll entdeckt und fühlte sich deshalb so gestört, dass er die Hundebesitzer sofort mit Karacho verfolgte.

Das Video veranschaulicht sehr deutlich, wie knapp die Situation - vor allem für den Hund - war, denn der kleine Fifi wollte noch kurz vor der Eingangstür seinen Mut beweisen und kläffte laut in Richtung Bär, bis er den hysterischen Schreien seines Frauchens ins Haus folgte. Glück gehabt!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
BärFloridaVideoYouTubeAmerikaStadt- und Wildtiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen