Vase von Seth Rogen um absurden Preis versteigert

Seth Rogan hat ein neues Hobby.
Seth Rogan hat ein neues Hobby.Joel C Ryan / AP / picturedesk.com
US-Schauspieler Seth Rogen hat im Lockdown das Töpfern für sich entdeckt. Seine kuriosen Vasen begeistern - mehr als je erwartet. 

Im vergangenen Jahr haben einige einfach ausgemistet, andere tagelang Brot gebacken und wieder andere die Töfperscheibe rausgeholt. Zu Letzteren zählt auch US-Schauspieler Seth Rogen. Der 39-Jährige töpfert neuerdings leidenschaftlich gerne Vasen. Davon polarisieren vor allem die Modelle in Knallfarben in Bubble-Optik.

Während die ausgefallenen Vasen die einen Twitter-Follower an Herpes erinnert, fragen andere: "Welche der biblischen Plagen hast du hier als Medium benutzt?" Einige ekeln sich vor der speziellen Glasierung der Deko-Objekte sogar regelrecht. Zum Glück geht es jedoch nicht allen so. Das beste Beispiel: Mit einer seiner Vasen hat jetzt sogar eine hübsche Summer erzielt.

 Seth Rogen zeigt seine Cannabis-Plantage her >>>

Unter dem Hammer!

Der kanadische Schauspieler stellte ein rotes Exemplar im Kunstmuseum in seiner Heimatstadt Vancouver aus - und ließ es versteigern. Das Höchstgebot: 12.000 kanadische Dollar (etwa 8000 Euro) und damit viermal so viel, wie erwartet. Aber er wäre nicht Seht Rogen, wenn er das Geld einfach einstecken würde. Die Summe kommt natürlich dem Museum zugute, das damit öffentliche Kunstausstellungen fördern möchte. 

Wessen Interesse an den ungewöhnlichen Designer-Stücken jetzt geweckt wurde, der wird im Online-Shop von Rogan und seinem Freund fündig. Denn auf www.houseplant.com verkauft der Schauspieler und Komiker selbst getöpferte Aschenbecher an Cannabis-Konsumenten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
Seth RogenWohnenStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen