"Wer wird Millionär?"-Star

"Geldgeil": Günther Jauch wird zum "Sexiest Man Alive"

Bei "Wer wird Millionär" wurde der Moderator plötzlich potenziell zum "Sexiest Man Alive". Und so kam es dazu.

20 Minuten
"Geldgeil": Günther Jauch wird zum "Sexiest Man Alive"
Günther Jauch wurde von seinem Team aufs Korn genommen.
RTL

Da haben sich die Spielmacher von "Wer wird Millionär" ein Späßchen mit Langzeit-Host Günther Jauch (67) erlaubt. Kurzum wurde er selbst Gegenstand einer Fragerunde, bei der sich die Flugbegleiterin Jennifer Metz aus Berlin beweisen musste.

Jauch stellte seiner Kandidatin die 8000-Euro-Frage: "Irritierende Blicke und verhaltenen Applaus gab es 2024 bei einer Preisverleihung, als was bekannt wurde?" Bei den Antwortmöglichkeiten gerät Jauch dann etwas ins Stocken: "A: Wildtier des Jahres = Igel, B: Weltfußballer = Messi, C: Bester Regisseur = Emmerich oder D: Sexiest Man Alive = Jauch?".

Der Moderator, der selten um einen schlagfertigen Spruch verlegen ist, realisiert, dass er hier vom "WWM"-Team aufs Korn genommen wird. "Bitte! Wer hat das erlaubt?", so Jauch und entlockt damit dem Publikum Gelächter. Der perplexe Quizmaster möchte die komische Situation festhalten und bittet um einen Screenshot der Antwortmöglichkeiten.

Günther Jauch: "Das wird eine ganz enge Kiste"

Doch auch Kandidatin Jennifer Metz scheut sich nicht davor, dem TV-Moderator noch einen kleinen Seitenhieb zu verpassen: "Ich kann EINE Antwort ausschließen", sagt sie, worauf Jauch entgegnet: "Mutig!"

Bildstrecke: Die besten Sprüche von Günther Jauch

1/6
Gehe zur Galerie
    <strong>Günther Jauch - seine besten Sprüche:</strong>&nbsp;"Fernsehen macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger."
    Günther Jauch - seine besten Sprüche: "Fernsehen macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger."
    TVNOW

    Weniger mutig und eher auf Nummer sicher wählt Metz anschließend den 50/50-Joker, worauf nur noch Jauch und Messi als Antwortmöglichkeit übrig bleibt. "Ich kann Ihnen den Gefallen jetzt leider nicht tun. Sie machen mich nervös, Herr Jauch. Ich muss trotzdem Antwort B nehmen. Verzeihen Sie mir", so die Flugbegleiterin. Für Jauch bricht natürlich kein Zacken aus der Krone und er doppelt nach: "Weil Sie geldgeil sind! Das wird eine ganz enge Kiste."

    Tatsächlich war, wer hätte es gedacht, die Antwort B – Messi, richtig. Für Jennifer Metz geht die Rateshow weiter, die sie am Ende des Abends mit 32.000 Euro verlässt.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/150
    Gehe zur Galerie
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Instagram/alessandraambrosio

      Auf den Punkt gebracht

      • Günther Jauch wurde bei "Wer wird Millionär" überraschend als möglicher "Sexiest Man Alive" in einer Quizfrage präsentiert, was zu einer humorvollen Interaktion mit der Kandidatin führte, die schließlich 32.000 Euro gewann
      • Der Moderator reagierte schlagfertig auf die Situation und sorgte für gelöste Stimmung im Studio
      20 Minuten
      Akt.