Wenn die Katze die Bartagame besucht ...

Öhm, Grüß Gott? Bartagame "Cena" findet den pelzigen Eindringling jetzt nicht besonders lustig.
Öhm, Grüß Gott? Bartagame "Cena" findet den pelzigen Eindringling jetzt nicht besonders lustig.Screenshot TikTok©Sexi Lexi
Auf TikTok gibt es ein neues Video, welches eine aberwitztige Katze zeigt, die völlig selbstverständlich ins Terrarium steigt.

In der Regel werden die besten und kuscheligsten Plätze im Haus sofort vom Stubentiger okkupiert. Kein Wunder also, wenn das Wüstenschnurrli auch die Wärmelampe des Terrariums für sich beansprucht und sich ohne zu fragen, zum Hausreptil gesellt. Ein Video auf TikTok ging kürzlich viral und zeigt ein rotes Kätzchen, welches wie in Zeitlupe ins Haus der Bartagame steigt. Zum Brüllen:

Lesen Sie auch: Sieht Katze hier ins Jenseits? Aufnahmen beweisen es >>>>

Lesen Sie auch: Nach Tod der Mutti sollten Babykatzen erschlagen werden >>>>

Zischen und fauchen

Auch wenn Bartagame "Cena" sich zu Beginn überhaupt nicht erfreut über den pelzigen Eindringling zeigt und zischt und faucht, als sich die Katze ebenfalls unter der Wärmelampe zusammenrollt, merkt sie wohl recht schnell, dass ihre Vertreibungsversuche nicht gelingen wollen. Ein Video später zeigt die beiden ungewöhnlichen Haustiere arrangiert und chillend unter dem warmen Licht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
Kleintiere&ExotenHaustiereKatzeTikTokVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen