Ehekrise bei Ferragni

Trennung jetzt fix? Fedez zieht in eigene Wohnung

Chiara Ferragni und Fedez machen eine schwierige Phase durch. Das Paar scheint nicht auf dem Weg zur Besserung zu sein. Er ist ausgezogen.

20 Minuten
Trennung jetzt fix? Fedez zieht in eigene Wohnung
Chiara Ferragni und Fedez sollen getrennte Wege gehen.
REUTERS

Fedez (34) und Chiara Ferragni (36) halten sich zu ihrer Ehekrise und einer allfälligen Scheidung nach wie vor bedeckt. Auf dem Weg zur Besserung scheinen die beiden aber nicht zu sein. Der Rapper bezieht eine eigene Wohnung in Mailand.

Auf Instagram teilte Fedez am Dienstagabend ein Foto eines leeren Wohnzimmers mit einem alleinstehenden Sofa. Ebenfalls im Bild sind mehrere Umzugskartons. Der 34-Jährige ließ das Foto unkommentiert. Die Message ist aber klar: Er ist aus dem neugebauten Penthouse, in dem er mit Chiara und den gemeinsamen Kindern Leone (6) und Vittoria (3) lebte, endgültig ausgezogen.

Fedez' neue Wohnung liegt im Castello-Viertel

Laut der italienischen Zeitung "Oggi" soll es sich bei Fedez' neuer Bleibe um eine 400 Quadratmeter große Wohnung im Mailänder Castello-Viertel handeln. Das Quartier ist bekannt durch das historische Castello Sforzesco und den riesigen Parco Sempione. Die zentrale Lage dürfte den Musiker einiges kosten. Auf der Immobilienseite "Idealista" steht eine ähnlich große Unterkunft im Viertel für 6,5 Millionen Euro zum Verkauf.

Fedez befindet sich noch im Einrichtungsstress und fragt seine Fans auf Instagram nach Bett-Tipps für die Kinderzimmer. Leo und Vittoria sollen sich in der neuen Wohnung ihres Papis nämlich wohlfühlen. "Ich bin wirklich glücklich und zufrieden mit meinem neuen Nest, in dem ich die wahren und einzigen Lieben meines Lebens willkommen heißen und mit ihnen leben kann: Leo und Vittoria. Sie sind der Treibstoff meines Wohlbefindens und meines Lebenssinns. Ich bin mir sicher, dass sie ihr neues Zuhause lieben werden", erklärte der Rapper gegenüber "Oggi".

Trotz Ehekrise beweist der Musiker Humor. Zu einem Bild, das sein Kleiderchaos auf einem Hocker zeigt, schreibt er: "Designerkleiderschrank nach Maß... Du fehlst mir schon". Er scheint sich zudem seiner Arbeit zu widmen und teilt mehrere Bilder und Videos aus dem Tonstudio. Nach Chiara ist er ebenfalls bald in einem TV-Interview zu sehen. Am 2. April ist er Gast in der Talkshow "Belve", wie die Moderatorin Francesca Fagnani bestätigt. Worum es im Gespräch gehen wird, ist noch nicht klar.

Chiara macht Familienferien in Dubai

Während Fedez sein Hab und Gut aus dem CityLife-Quartier ins drei Kilometer entfernte Castello-Viertel zügelt, verbringt Chiara luxuriöse Ferien mit den gemeinsamen Kindern und ihrer Schwester Valentina. Die 36-Jährige ist in Dubai im Bulgari Resort. Im 5-Sterne-Hotel muss man je nach Suite mehrere Tausend Franken pro Nacht bezahlen.

Ist die Scheidung bereits beschlossene Sache?

Für die Geburtstage ihrer Kinder, die am 19. und 23. März waren, fanden die Eltern noch zusammen. Auffällig war jedoch, dass sie ihre Kids plötzlich nicht mehr von vorne zeigten. Das könnte bedeuten, dass sich die beiden bereits im Scheidungsprozess befinden. Wenn ein Paar getrennt ist, darf es minderjährige Kinder nicht mehr ohne Einwilligung des Ex-Partners auf Social Media posten, schreibt das italienische Medium "Altalex", das auf Rechtsberatung und -informationen spezialisiert ist.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/169
Gehe zur Galerie
    Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
    Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
    instagram/camila_cabello

    Auf den Punkt gebracht

    • Chiara Ferragni und Fedez machen eine schwierige Ehekrise durch, während der Rapper nun in eine eigene Wohnung in Mailand gezogen ist
    • Chiara hingegen verbringt luxuriöse Ferien mit ihren Kindern in Dubai
    • Es wird spekuliert, dass die beiden möglicherweise bereits im Scheidungsprozess sind, da sie ihre Kinder nicht mehr auf Social Media zeigen
    20 Minuten
    Akt.