König stinksauer

Wegen Harry & Meghan: Charles "so wütend wie nie zuvor"

Die Reise von Prinz Harry und Meghan nach Nigeria hat im britischen Königshaus für große Empörung gesorgt. König Charles III. soll "stinksauer" sein.

Heute Entertainment
Wegen Harry & Meghan: Charles "so wütend wie nie zuvor"
König Charles III. kocht vor Wut.
REUTERS; IMAGO/ZUMA Wire

Die jüngste Nigeria-Visite des Paares hat bei der royalen Familie für Unmut gesorgt – besonders bei König Charles III. (75) und Prinz William (41). Ursprünglich waren Harry (39) und Meghan (42) wegen der "Invictus Games" in Afrika. Doch der dreitägige Besuch ähnelte einer "inoffiziellen Royal-Tour".

Ein Insider berichtete gegenüber der britischen Zeitung "Mirror", dass das Paar mit Tänzen empfangen wurde und an diversen Empfängen und Schulbesuchen teilnahm, was an eine typische Royal-Tour erinnerte: "Alle typischen Merkmale einer Royal-Tour waren vorhanden."

"Schlimmste Befürchtung"

Die Quelle verrät weiter: "William ist absolut wütend und entschlossen, solche Bilder in Zukunft zu verhindern." Auch König Charles III. habe die Geduld verloren. "Er ist so wütend wie nie zuvor. So hat ihn noch niemand gesehen", sagte der Insider.

Im Palast sei die "schlimmste Befürchtung" wahr geworden. "Es ist, als ob Harry und Meghan auf alle Regeln pfeifen – ihre Nigeria-Reise war ein Beweis dafür, dass sie sich weigern, zu akzeptieren, dass sie keine arbeitenden Royals mehr sind", so der Experte.

Für die Charles und William sieht es so aus, als ob der 39-Jährige und seine Frau sagen würden: "Wir brauchen nicht eure Erlaubnis, um arbeitende Royals zu sein. Wir werden es zu unseren eigenen Bedingungen tun, wann und wo immer wir wollen."

VIP-Bild des Tages

1/179
Gehe zur Galerie
    Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
    Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
    instagram/dojacat

    Auf den Punkt gebracht

    • Prinz Harry und Meghan haben mit ihrer Reise nach Nigeria im britischen Königshaus für großen Ärger gesorgt
    • Besonders bei König Charles III und Prinz William
    • Die Nigeria-Visite ähnelte einer inoffiziellen Royal-Tour und hat zu großer Empörung geführt
    • Die königliche Familie ist verärgert über das Verhalten des Paares, das sich weigert zu akzeptieren, dass sie keine arbeitenden Royals mehr sind
    red
    Akt.