Cathy Lugner droht: "Dann verlasse ich Deutschland"

Kehrt Cathy Lugner etwa schon bald nach Österreich zurück? Bei Instagram hat die 31-Jährige nun erklärt, wann sie ihr Leben in Deutschland aufgibt.

In rund vier Monaten, genau am 26. September, finden in Deutschland die Bundestagswahlen statt und Cathy Lugner scheint besonders von einer Partei kein Fan zu sein: die Grünen! Vor allem auf Spitzenkandidatin Annalena Baerbock ist die 31-Jährige dabei überhaupt nicht gut zu sprechen. Im Gegenteil!

"Wer wählt die (Anm. Baerbock)? Mir geht es nicht in den Kopf, wie man so jemanden wählen kann", so die Ex-Frau von Richard Lugner bei Instagram, die auch unmissverständlich klarstellt: "Also, wenn die Grünen tatsächlich gewinnen, dann verlasse ich definitiv Deutschland." Sehen wir die Ex-Lugnerin also womöglich schon bald wieder in Österreich?

Bekommt "Die Basis" Cathys Stimme?

Während Cathy von den "Grünen" also offenbar nicht wirklich viel hält, gefällt ihr eine andere Partei schon mehr. Offenbar hat es der 31-Jährigen nämlich die Querdenker-Partei "Die Basis" angetan. Die Partei hat sich als Protest zu den Corona-Maßnahmen gebildet und hat unlängst Zuwachs von "Babylon Berlin"-Star Volker Bruch bekommen.

Keine Corona-Impfung für Cathy

Auch zum Thema Coronavirus äußerte sich die Mutter einer Tochter, denn zu den Schutzimpfungen hat Cathy eine klare Meinung. "Also ich halte vom Impfstoff für Kinder absolut null. Und Leo wird ganz sicher auch nicht gegen Corona geimpft", so die 31-Jährige auf Instagram.

Und auch sie selbst möchte sich nicht gegen das Virus impfen lassen. "Auch Ärzte machen Fehler. Hab meinen eigenen Kopf zum Denken, Recherchieren und Entscheidungen zu treffen. Was glaubst du, wie viele Ärzte ich kenne und wie viele mich gerne geimpft hätten?"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
PeoplePromisCathy Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen