Schockierender Inhalt

Darum verwundert Trailer für "Joker: Folie à Deux" Fans

Am 10. April wird endlich der Trailer für die "Joker"-Fortsetzung veröffentlicht – doch viele Zuschauer sind überrascht...

Victoria Zemanek
Darum verwundert Trailer für "Joker: Folie à Deux" Fans
Lady Gaga und Joaquin Phoenix als "Harley Quinn" und "Joker"
Warner Bros. Pictures / Youtube

Nachdem der erste "Joker"-Film mit Joaquin Phoenix so erfolgreich war (der Film wurde für elf Oscars nominiert und gewann davon zwei) , wundert es kaum, dass beschlossen wurde einen zweiten Teil zu drehen. Fans des Bösewichts, warteten gespannt auf den Trailer, dieser wurde nun veröffentlicht. Doch eine Kleinigkeit ist anders…

"Joker: Folie à Deux" - Die ersten Bilder

1/8
Gehe zur Galerie
    2024 kommt "Joker: Folie à Deux" in die Kinos
    2024 kommt "Joker: Folie à Deux" in die Kinos
    IMAGO/ZUMA Wire

    Trailer zu heftig

    Bevor man den Trailer anschauen kann, gibt es eine Warnung: "Das folgende Video enthält möglicherweise Inhalte zum Thema Suizid oder Selbstverletzung.", wird auf dem noch schwarzen Bildschirm angezeigt. Wird der zweite Teil von "Joker" nun noch düsterer?

    Der Joker als Sänger?

    Die Antwort lautet ja und nein. Schon länger stand fest, dass das Sequel nämlich ein Musical werden würde. Lady Gaga wird Jokers Freundin Harley Quinn darstellen. Da Gaga aus der Musikbranche kommt, gab es schon Spekulationen, ob sie in der Fortsetzung ihre kraftvolle Stimme einsetzen wird. Der Trailer bestätigt dies und gibt Einblicke in Musical-Nummern, wo die beiden Hauptdarsteller performen.

    Lady Gaga als Harley Quinn

    1/3
    Gehe zur Galerie
      Lady Gaga schlüpft in die Rolle der Clown-Liebhaberin Harley Quinn.
      Lady Gaga schlüpft in die Rolle der Clown-Liebhaberin Harley Quinn.
      www.PHOTOPRESS.at

      Oscarreif?

      Fans spekulieren, ob dieser Film den beiden Hauptdarstellern erneut Oscars einbringen wird. "Hat schon einmal jemand zwei Academy Awards bekommen, für die gleiche Rolle? Es wird kommen", schreiben Fans im Netz. "Oscar gewinnendes Schauspiel", wird unter dem Trailer gemutmaßt.

      Für den Film "A star is born" (Bradley Cooper) bekam sie die Auszeichnung für ihren Song "Shallow". Joaquin Phoenix hat für seine Darstellung als Joker bereits einen Academy-Award gewonnen, wundern würde es nicht, wenn er es mit dieser Performance ein weiteres Mal schafft…

      Suizidgedanken? Hol dir Hilfe, es gibt sie.

      In der Regel berichten wir nicht über Selbsttötungen - außer, Suizide oder Suizidversuche erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wenn du unter Selbstmord-Gedanken, oder Depressionen leidest, dann kontaktiere die Telefonseelsorge unter der Nummer 142, täglich 0-24 Uhr.
      TelefonSeelsorge – Notruf 142
      Kriseninterventionszentrum: 01/4069595

      BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

      1/157
      Gehe zur Galerie
        Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
        Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
        instagram/kendalljenner

        Auf den Punkt gebracht

        • Der Trailer für die Fortsetzung des Films "Joker" sorgt für Überraschung, da er eine Warnung vor möglichen schockierenden Inhalten enthält
        • Zudem gibt der Trailer Einblicke in Musical-Nummern, in denen Joaquin Phoenix und Lady Gaga als Hauptdarsteller auftreten
        • Fans spekulieren bereits über mögliche Oscar-Chancen der Schauspieler
        VZ
        Akt.