"Wer wird Millionär?"

Jauch-Zockerin kassiert 16.000 Euro für ihren Busen

Während sich Corinna Ahrens den Fragen von Günther Jauch stellte, wurden die Regeln gebrochen. Dennoch gab es für sie eine beachtliche Summe.

Heute Entertainment
Jauch-Zockerin kassiert 16.000 Euro für ihren Busen
Ahrens gönnt sich mit ihrem "Wer wird Millionär?"-Gewinn eine neue Oberweite.
"Wer wird Millionär?"/RTL/Stefan Gregorowius

Als eine Person aus dem Publikum hineinrief, musste Günther Jauch (67) bei "Wer wird Millionär?" streng werden. Die unerlaubte Hilfestellung in der jüngsten Sendung war ein Regelbruch, weshalb für Show-Teilnehmerin Corinna Ahrens die gestellte Frage ausgetauscht werden musste ("Heute" berichtete).

Es ging um 64.000 Euro für die Quiz-Show-Kandidatin. Mit diesen ging sie dann aber nicht nach Hause. Stattdessen gab es "nur" 16.000 Euro für Ahrens. Die reichen aber bestimmt dafür, wofür sie Geld wollte: Ihren Busen.

Neue Brüste nach "Wer wird Millionär?"

"Ich denke, ich werde mir den Busen verkleinern lassen. Ich denke, ich kann es mir leisten. Mit dem Geld dann auch", erklärte die TV-Zockerin ganz ungeniert und ehrlich vor dem Moderator.

Dieser antwortete darauf überrascht: "Ach. Bestehen Sie selber darauf oder sind das Anregungen von außen? Das finde ich auch irre, dass sie das so offen kommunizieren."

Corinna Ahrens stellte sich bei "Wer wird Millionär?" den Fragen von Günther Jauch.
Corinna Ahrens stellte sich bei "Wer wird Millionär?" den Fragen von Günther Jauch.
"Wer wird Millionär?"/RTL/Stefan Gregorowius

Corinna Ahrens wäre sich aber noch nicht sicher, bei welchem Beauty-Doc sie sich ihren neuen Körper designen lassen will. Jauch lenkte jedoch schnell ein, um Empfehlungen motivierter Ärzte und Zuseher zu vermeiden:  "Bitte nicht bei uns melden!"

Corinna Ahrens ging mit 16.000 Euro aus "Wer wird Millionär?" heraus.
Corinna Ahrens ging mit 16.000 Euro aus "Wer wird Millionär?" heraus.
"Wer wird Millionär?"/RTL/Stefan Gregorowius

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/161
Gehe zur Galerie
    Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
    Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
    instagram/irinashayk

    Auf den Punkt gebracht

    • Corinna Ahrens kassierte trotz Regelbruchs beachtliche 16.000 Euro in der Show "Wer wird Millionär?", die sie für eine Brustverkleinerung ausgeben möchte, was sie freimütig vor dem Moderator Günther Jauch offenbarte
    • Obwohl sie bei der Show eigentlich mehr gewinnen konnte, war sie dennoch zufrieden mit der Summe und plant, sich den Eingriff bei einem Beauty-Doc vornehmen zu lassen
    red
    Akt.