"Nicht nur Männer" – Wien-Barbie packt über Sexleben aus

Wienerin Jessy lässt jetzt alle Hüllen fallen und zeigt sich so privat wie nie. Im "Heute"-Talk gewährt sie tiefe Einblicke in ihr Liebesleben.

Mehr als 50.000 Euro hat Jessy Bunny bereits in ihren Körper gesteckt, um ihr äußeres Erscheinungsbild in eine lebendige Barbie zu verwandeln. Die 21-Jährige hat sich für den sogenannten "Bimbo-Look" bereits mehrmals beim Beauty-Doc unter das Messer gelegt und zahlreiche Operationen bzw. Eingriffe in Kauf genommen.

Wiener Barbie: "Das war das schlimmste Erotik-Shooting"

Mittlerweile bringt es die junge Frau aus der Bundeshauptstadt auf drei Brust-Operationen und besitzt Körbchengröße 75N – oder elf Mal D! Außerdem hat Jessy mehrere Lippenaufspritzungen, eine Nasen- und Po-Operation hinter sich sowie eine Buccalfettentfernung (Anm. Wangenfett) und einen Brazilian Butt Lift (Anm. Po wird mit Bauchfett vergrößert).

Let's Talk About Sex

Die 21-Jährige ist mehr als stolz auf ihren Körper und zeigt in den sozialen Medien gerne was sie hat – und ihre Fan-Base kann sich sehen lassen. Alleine auf Instagram folgen Jessy Bunny mittlerweile rund 95.000 Follower, die sie regelmäßig mit freizügigen Schnappschüssen versorgt und die ihr in einer Q&A-Runde auch häufig intime Frage stellen.

Wiener Barbie (21): "Ich hatte Sex mit XXL-Gorilla"

Doch nun präsentiert sich die junge Wienerin so persönlich wie noch nie und offenbart pikante Details aus ihrem Privat- bzw. Sexleben. Im "Heute"-Talk (Video oben) spricht Jessy unter anderem über erotische Abenteuer, ihre Phantasien und enthüllt zudem das Geheimnis um ihren aktuellen Beziehungsstatus.

Und so viel sei an dieser Stelle schon einmal verraten! Die 21-Jährige nimmt sich in dem Interview kein Blatt vor den Mund und spricht ganz offen über ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Außerdem verrät Jessy Bunny auch, was sie sich von einer Beziehung erwartet und lässt dabei gleich zu Beginn mit einem Geständnis aufhorchen.

Nacktfotos! Wiener Barbie (21) zieht sich komplett aus

Ein Bekenntnis, mit dem viele so wohl eher nicht gerechnet haben dürften und das noch für reichlich Gesprächsstoff sorgen dürfte. Dabei ist Jessy natürlich durchaus bewusst, dass ihr Äußeres bzw. ihre Aussagen nicht allen gefallen, doch das nimmt sich die 21-Jährige nicht zu sehr zu Herzen. Denn sie stellt klar: "Ich bin so wie ich bin und das ist auch gut so!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pre, wil Time| Akt:
Jessy BunnyLoveLiebeSexSexualitätWienInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen