So geht es nach dem Doping-Skandal weiter

Max Hauke und Dominik Baldauf wurden bei einer Doping-Razzia geschnappt, sitzen in U-Haft. Dem Langlauf-Duo droht weiteres Ungemach.
Beim österreichischen Ski-Verband sitzt der Schock tief. Ausgerechnet die (erfolgreiche) Heim-WM in Seefeld wird von einem handfesten Doping-Skandal erschüttert. Die beiden Langläufer Dominik Baldauf und Max Hauke wurden bei einer groß angelegten Razzia geschnappt. Wie geht es mit ihnen weiter?

Seit Mittwoch-Vormittag sitzen die von der Polizei festgenommenen Sportler in Untersuchungshaft. Nach 48 Stunden – also am Freitag – entscheidet der Richter, wie es weitergeht.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Fakt ist: Es handelt sich um mehr als ein Kavaliersdelikt. Der Vorwurf lautet auf "Verdacht des gewerbsmäßigen Sportbetrugs sowie der Anwendung unerlaubter Wirkstoffe und Methoden zu Dopingzwecken, konkret von Blutdoping".

In Österreich wird der Besitz, der Handel und die Weitergabe von Dopingsubstanzen mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft. Zusätzlich können Athleten auch abseits des Sportrechts für Sportbetrug zur Verantwortung gezogen werden. Der Strafrahmen beträgt bis zu zehn Jahre.



Pikant: Hauke und Baldauf wollten neben dem Sport ein Polizei-Laufbahn einschlagen, begannen bereits mit der Grundausbildung. Nun dürften sie bei der Exekutive keine Zukunft haben.

Der Doping-Skandal hat auch Auswirkungen auf das WM-Programm: Österreichs Herren-Staffel verzichtet auf eine Teilnahme am Team-Bewerb am Freitag.

Weitere Storys zum Thema:

+++ Hauke: "Ich mache das alles sauber" +++

+++ Doping-Guru: Im ÖSV sind mehr Personen involviert +++

+++ Doping-Sündern droht Rauswurf bei der Polizei +++

+++ Die unheimliche Serie der rot-weiß-roten Dopingfälle +++

+++ Deutete Baldauf hier auf Facebook Doping an? +++

+++ Ermittler nennen Details +++

+++ ÖSV und Polizisten - das sind unsere Dopingsünder +++

+++ Reaktionen: "Dümmer geht es nimmer" +++

+++ Zwei ÖSV-Athleten bei Razzia festgenommen +++

+++ So läuft Blut-Doping bei den Langläufern +++ (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsSportWintersportÖSVDopingskandal beim ÖSV

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren