Ankündigung beim Superbowl

Country-Album? Damit überrascht Beyoncé jetzt alle

Bis im Herbst war die Sängerin noch mit ihrem Album "Renaissance" auf Welttournee. Jetzt legt die 42-Jährige schon wieder nach. 

Heute Entertainment
Country-Album? Damit überrascht Beyoncé jetzt alle
Beyoncé
Ian West / PA / picturedesk.com

Taylor Swift bei den Grammys, Beyoncé am Super Bowl: Es scheint gerade in Mode zu sein, sein Album nicht wie gewöhnlich auf Sozialen Medien anzukündigen, sondern sich ein anderes Großevent dafür zu schnappen. Beim nun stattgefundenen Super Bowl war nach der Pleite bei den Grammys nun Beyoncé am Zug. 

In einem Werbespot während der TV-Übertragung des wohl größten Sportereignisses der Welt hat Beyoncé ihr neues Album "Act II" angekündigt. Im Sport scherzt Beyoncé mit Komiker Tony Hale darüber, wie sie die Aufmerksamkeit der Internet-User auf sich ziehen könne. Und da kommt ihr etwas ganz Bestimmtes in den Sinn: "Bring die Musik raus." "Act II" wird das achte Studioalbum der Sängerin werden, alle sieben zuvor erreichten Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

    Beyonce in einem ihrer heißen Bühnen-Outfits.
    Beyonce in einem ihrer heißen Bühnen-Outfits.
    (Bild: Photo Press Service)

    Wird jetzt auch Beyoncé zur Country-Sängerin?

    Beyoncé wurde auch schon mit 32 Grammys ausgezeichnet, der für das beste Album steht aber bis dato noch aus. Dies beklagte auch Ehemann Jay-Z bei der kürzlich stattgefundenen Grammy-Verleihung.

    Mit dem neuen Album, welches am 29. März erscheint, könnte sich das nun ändern. Die ersten Titelnamen lauten "Texas Hol 'Em" und "16 Carriages". Dies und Beyoncés Outfits (mit Cowboyhut) am Super Bowl und bei den Grammys lassen viele Fans nun vermuten, dass "Act II" ein Country-Album werden könnte.

    Bildstrecke: VIP-Bild des Tages

      Laura Müller zeigt auf Insta, was sie hat und wirbt dabei für ihren OnlyFans-Account.
      Laura Müller zeigt auf Insta, was sie hat und wirbt dabei für ihren OnlyFans-Account.
      Instagram/Laura Müller

      Auf den Punkt gebracht

      • Beyoncé kündigte ihr neues Album "Act II" während des Super Bowl an, nachdem sie zuvor mit "Renaissance" auf Welttournee war
      • Das achte Studioalbum, das am 29 März veröffentlicht wird, lässt vermuten, dass Beyoncé möglicherweise in Richtung Country-Musik geht, basierend auf ersten Titelnamen und ihren Outfits bei verschiedenen Events
      red
      Akt.
      Mehr zum Thema