Horror-Schulden

Nächster Schlag für Kate – jetzt trifft es ihre Eltern

Als ob die Sorgen um ihren Gesundheitsstatus bei Kate und ihrer Familie nicht schon groß genug wären, kommen nun finanzielle Probleme dazu.

Heute Entertainment
Nächster Schlag für Kate – jetzt trifft es ihre Eltern
Nächster Ärger bei den Middletons.
Ian Vogler/Pool via REUTERS; Andrew Milligan/Pool via REUTERS

Prinzessin Kate (42) hat es momentan echt nicht leicht. Nach dem ganzen Rummel um ihren Photoshop-Fail und die Verschwörungstheorien um ihr Abtauchen, veröffentlichte sie ihre Krebsdiagnose und versetzte die Welt in Sorge. Nicht ganz freiwillig, wie es heißt, denn der Palast soll mit Informationen zu ihrem Zustand erpresst worden sein.

Inmitten ihres Kampfes gegen die Krankheit findet sie sich nun in den nächsten Negativ-Schlagzeilen wieder. Diesmal geht es um ihre Eltern Carole (69) und Michael Middleton (74).

Finanzielle Schulden

Letztes Jahr musste das Familienunternehmen "Party Pieces" der Middletons aufgrund finanzieller Schwierigkeiten Insolvenz anmelden, was zur Folge hatte, dass das Unternehmen zum Verkauf stand. Die Pandemie hatte erhebliche Auswirkungen auf das Geschäft.

Wie "Mirror" berichtet, soll das Unternehmen von Kates Eltern mit drei Millionen Euro in der Schuld ihrer Gläubiger stehen. "Interpath Advisory", das abwickelnde städtische Unternehmen, dürfte jetzt länger brauchen, als geplant. Man wäre nämlich nicht in der Lage, alle anstehenden Insolvenzkosten zu decken.

Die gesetzlichen Anforderungen und Anfragen seien laut "Mirror" erst mit einem Betrag von etwa 60.000 Euro beglichen worden, belaufen sich allerdings auf mehr als 300.000 Euro.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Prinzessin Kate und ihre Familie stehen unter enormem Druck, denn neben Kates Krebsdiagnose haben ihre Eltern mit finanziellen Problemen zu kämpfen, da ihr Familienunternehmen "Party Pieces" aufgrund der Pandemie eine Insolvenz anmelden musste und Schulden hat
    • Die Familie Middleton sieht sich somit inmitten gesundheitlicher und finanzieller Herausforderungen
    red
    Akt.