ÖSV und Polizisten – das sind unsere Dopingsünder

Dominik Baldauf und Max Hauke wurden bei Doping-Razzien in Seefeld festgenommen. Die Personen hinter den Langlaufsündern des ÖSV.
Ein Doping-Skandal erschüttert den ÖSV und die Nordische Ski-WM in Seefeld. Unter den fünf festgenommenen Sportlern sind auch zwei Österreicher. Dominik Baldauf und Max Hauke wurden am Sonntag im Teamsprint der Langläufer Sechste.

Am Mittwoch hoben 120 Beamte in Österreich und Deutschland einen tiefen Dopingsumpf auf. An neun verschiedenen Orten wurde relativ zeitgleich zugegriffen. Neben Baldauf und Hauke wurden auch zwei Esten und ein Kasache festgenommen. Darüber hinaus wurde ein Dopinglabor in Deutschland ausgehoben und der mutmaßliche Drahtzieher, ein Sportarzt aus Erfurt, Deutschland, überführt.

Dominik Baldaufist 26 Jahre alt, stammt aus Bregenz. Als Langläufer wurde er bei Olympischen Winterspielen 13. in der Staffel, 16. im Teamsprint und 35. im Sprint Klassisch alle Ergebnisse stammen von den Spielen in Pyeongchang 2018.

Im Weltcup war der achte Platz auf einer Etappe der Tour de Ski im Sprint Skating seine beste Platzierung.

CommentCreated with Sketch.27 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Max Hauke ist ebenfalls 26. Er stammt aus Rottenmann aus der Steiermark, wohnt in der Ramsau am Dachstein. Seine Erfolge sind fast deckungsgleich mit jenen von Baldauf. 13. in der Olympia-Staffel in Pyeongchang, 16. im olympischen Teamsprint 2014 in Sotschi. Bestes Weltcup-Ergebnis: ein 14. Platz im Skating-Massenstart in Seefeld.

Kurios: Beide Dopingsünder sind Polizeischüler. Beide verbrachten in der Polizeischule Großgmain allerdings nur einen Tag, ließ Dieter Csefan vom Bundeskriminalamt auf der Pressekonferenz am Mittwoch wissen.

Weitere Storys zum Thema:

+++ Hauke: "Ich mache das alles sauber" +++

+++ Doping-Guru: Im ÖSV sind mehr Personen involviert +++

+++ Doping-Sündern droht Rauswurf bei der Polizei +++

+++ Die unheimliche Serie der rot-weiß-roten Dopingfälle +++

+++ Deutete Baldauf hier auf Facebook Doping an? +++

+++ Ermittler nennen Details +++

+++ ÖSV und Polizisten - das sind unsere Dopingsünder +++

+++ Reaktionen: "Dümmer geht es nimmer" +++

+++ Zwei ÖSV-Athleten bei Razzia festgenommen +++

+++ So läuft Blut-Doping bei den Langläufern +++ (Heute Sport)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportWintersportÖSVDopingskandal beim ÖSV

CommentCreated with Sketch.Kommentieren