Keine baldige Rückkehr

Drama um Kate – Auszeit wird länger dauern als gedacht

Kate unterzieht sich aktuell einer Therapie gegen ihre Krebserkrankung. Dabei konzentriert sie sich auf ihre Genesung. Termine müssen warten.

Heute Entertainment
Drama um Kate – Auszeit wird länger dauern als gedacht
Prinzessin Kate bleibt der Öffentlichkeit wohl noch länger fern.
Ian Vogler/Pool via REUTERS

Prinzessin Kate (42) bleibt länger aus der Öffentlichkeit, als ursprünglich gedacht. Nachdem sie im März ihre Krebserkrankung und die Notwendigkeit einer präventiven Chemotherapie bekannt gegeben hatte, zog sie sich komplett zurück.

Im Gegensatz dazu nimmt König Charles III. (75) trotz seiner eigenen Krebserkrankung weiterhin öffentliche Termine wahr. Königshaus-Experte Richard Eden erklärte, dass Kate als Nicht-Regentin nicht die gleiche Notwendigkeit habe, während ihrer Genesung öffentlich präsent zu sein. Freunde von Kate betonen, dass sie den Freiraum und die Privatsphäre braucht, um sich zu erholen. Eine Rückkehr sei so schnell noch nicht zu erwarten.

Kate fällt noch länger aus

"Wir haben deutlich kommuniziert, dass sie jetzt den Freiraum und die Privatsphäre braucht, um sich zu erholen. Sie wird wieder arbeiten gehen, wenn die Ärzte ihr grünes Licht gegeben haben," offenbarte der Sprecher.

"Freunde, mit denen ich in den letzten Tagen gesprochen habe, vermuten, dass wir Catherine vielleicht erst im Herbst wiedersehen werden. Und auch nur dann, wenn sie sich vollständig erholt hat", berichtete der Adels-Experte Eden abschließend. Es dürfte also selbst eine öffentliche Rückkehr im Herbst nicht sicher sein.

Prinzessin Kate hat Krebs – England steht unter Schock

1/5
Gehe zur Galerie
    Catherine, Princess of Wales, hat Krebs.
    Catherine, Princess of Wales, hat Krebs.
    via REUTERS

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/176
    Gehe zur Galerie
      Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
      Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
      Instagram/vanessa.mai

      Auf den Punkt gebracht

      • Prinzessin Kate bleibt länger als erwartet aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich von ihrer Krebserkrankung zu erholen
      • Es wird vermutet, dass sie möglicherweise erst im Herbst wieder in der Öffentlichkeit erscheinen wird, und auch das ist nicht sicher
      • König Charles hingegen setzt trotz seiner eigenen Krebserkrankung seine öffentlichen Termine fort
      red
      Akt.