Arzt bot Doping-Pakete um bis zu 15.000 Euro an

Neue Erkenntnisse im Doping-Skandal. Jener deutsche Arzt, der in Erfurt geschnappt wurde, soll den Sportlern "All-inclusive-Pakete" verkauft haben.
Am 27. Februar gingen Ermittlern bei einer groß angelegten Razzia in Seefeld und Erfurt (D) neun Personen ins Netz. Neben den beiden ÖSV-Langläufern Max Hauke und Dominik Baldauf flog auch der deutsche Mediziner Mark Schmidt auf.

Der 40-Jährige, der in München in Untersuchungshaft sitzt, soll der Kopf eines international tätigen Doping-Netzwerkes sein. Schmidt ist geständig, er will mit den Ermittlern kooperieren.

40 Blutbeutel wurden in einem geheimen Labor in einer vom Arzt angemieteten Garage beschlagnahmt. Wem sie zuzuordnen sind, versucht die Polizei derzeit herauszufinden.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Laut Kai Gräber, dem Leiter der zuständigen Schwerpunktstaatsanwaltschaft München, sind Athleten unterschiedlicher Sportarten betroffen. Er nimmt an, dass für "All-inculusive-Pakete" zwischen 8.000 und 15.000 Euro gekostet haben.

Gräber geht zudem davon aus, dass auch bereits zurückgetretene Athleten zittern müssen. "Meine persönliche Einschätzung ist, dass wir noch viel weiter zurückgehen werden im Laufe der Ermittlungen. Ich glaube, dass das in die Anfänge der Jahre 2000 zurückreichen dürfte."

Weitere Storys zum Thema:

+++ Gandler will Namen, sonst folgt Klage gegen Dürr +++

+++ Schröcksnadel doch länger Boss +++

+++ Wieder frei! Hauke und Baldauf gestehen Doping +++

+++ Haftbefehl! Doping-Arzt drohen 10 Jahre Gefängnis +++

+++ Schröcksnadel-Drohung – Gottwald kontert mit Kritik +++

+++ Dieser Arzt steckt hinter dem Skandal +++

+++ Hauke: "Ich mache das alles sauber" +++

+++ Doping-Guru: Im ÖSV sind mehr Personen involviert +++

+++ Doping-Sündern droht Rauswurf bei der Polizei +++

+++ Die unheimliche Serie der rot-weiß-roten Dopingfälle +++

+++ Deutete Baldauf hier auf Facebook Doping an? +++

+++ Ermittler nennen Details +++

+++ ÖSV und Polizisten - das sind unsere Dopingsünder +++

+++ Reaktionen: "Dümmer geht es nimmer" +++

+++ Zwei ÖSV-Athleten bei Razzia festgenommen +++

+++ So läuft Blut-Doping bei den Langläufern +++ (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsSportWintersport

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema