Schröcksnadel wittert Verschwörung gegen ÖSV

Peter Schröcksnadel ist überzeugt davon, dass die Doping-Razzia mit Vorsatz während der WM durchgeführt wurde – mit dem Ziel, dem ÖSV zu schaden.
Neun Medaillen und ein Doping-Skandal – die nordische Ski-WM in Seefeld war reich an Schlagzeilen.

Seit Tagen im Fokus der Berichterstattung: die "Operation Aderlass". Bei einer groß angelegten Razzia wurde am vergangenen Mittwoch ein Blutdoping-Netzwerk gesprengt. Unter anderen klickten bei den rot-weiß-roten Langläufern Max Hauke und Dominik Baldauf die Handschellen.

Das sportliche Geschehen bei traumhaftem Wetter und bester Stimmung rückte plötzlich in den Hintergrund – genau das wurmt Peter Schröcksnadel. Der ÖSV-Boss ärgert sich über das Timing der Doping-Causa. "Es kommt mir vor, es war eine getürkte Aktion, wie das inszeniert worden ist, gerade bei der WM", meinte er im "ORF".

CommentCreated with Sketch.9 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Zum wiederholten Mal seien ausgerechnet während einer Groß-Veranstaltung in Österreich Störfeuer von außen gekommen. Ähnliches sei bereits bei den Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel geschehen, als die "Me Too"-Debatte startete.

"Man muss nachdenken, ob es nicht eine Gruppe gibt, die uns schaden will", sagt Schröcksnadel, ohne Namen zu nennen. Von der Existenz vermeintlicher Feinde ist er aber überzeugt. "Natürlich gibt es eine Gruppe. Es gefällt vielen nicht, dass wir sehr erfolgreich sind."



Weitere Storys zum Thema:

+++ Arzt bot Doping-Pakete um 15.000 Euro an +++

+++ Gandler will Namen, sonst folgt Klage gegen Dürr +++

+++ Schröcksnadel doch länger Boss +++

+++ Wieder frei! Hauke und Baldauf gestehen Doping +++

+++ Haftbefehl! Doping-Arzt drohen 10 Jahre Gefängnis +++

+++ Schröcksnadel-Drohung – Gottwald kontert mit Kritik +++

+++ Dieser Arzt steckt hinter dem Skandal +++

+++ Hauke: "Ich mache das alles sauber" +++

+++ Doping-Guru: Im ÖSV sind mehr Personen involviert +++

+++ Doping-Sündern droht Rauswurf bei der Polizei +++

+++ Die unheimliche Serie der rot-weiß-roten Dopingfälle +++

+++ Deutete Baldauf hier auf Facebook Doping an? +++

+++ Ermittler nennen Details +++

+++ ÖSV und Polizisten - das sind unsere Dopingsünder +++

+++ Reaktionen: "Dümmer geht es nimmer" +++

+++ Zwei ÖSV-Athleten bei Razzia festgenommen +++

+++ So läuft Blut-Doping bei den Langläufern +++ (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsSportWintersportPeter Schröcksnadel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren