Jetzt fix! Die Josefstadt wurde grün umgefärbt

Die Rückseite der Breitenfelder Pfarrkirche von der Florianigasse aus gesehen, Wien-Josefstadt
Die Rückseite der Breitenfelder Pfarrkirche von der Florianigasse aus gesehen, Wien-JosefstadtGugerell, CC0
Wien-Wahl 2020: In der Josefstadt lieferten sich bei den Bezirksvertretungs-Wahlen Grüne und ÖVP ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nun ist der Bezirk grün.

Es ging in der Josefstadt bei der Bezirksvertretung so knapp zu, dass selbst am Montagnachmittag noch nicht feststand, welche Partei sich den Bezirk "krallen" wird. Kurz vor 22 Uhr dann die Nachricht: Nach zehn Jahren Pause wird die Josefstadt wieder grün eingefärbt. Die Grünen erreichten laut Hochrechnung 31,1 Prozent der Stimmen im Bezirk, die ÖVP unterlag hauchdünn mit 30,1 Prozent der Stimmen. 

Die SPÖ kam in der Josefstadt auf 20,7 %, die FPÖ auf 3,9 %, die NEOS auf 8,0 %, das Team HC auf 1,1 %, LINKS auf 3,0 %, die Bierpartei auf 2,0 % und VOLT auf 0,2 %. Die Wahlbeteiligung im Bezirk lag bei 61,2 %. Durch den Wahlerfolg der Grünen wird nun Spitzenkandidat Martin Fabisch zum neuen Bezirksvorsteher. "Die Josefstadt wird Grün! Gratulation an Martin Fabisch und das gesamte Team der Grünen Josefstadt zu Platz 1 im Bezirk!", gratulierte die Partei auf Twitter.

 So hat die Innere Stadt gewählt

 So hat Leopoldstadt gewählt

 So hat Landstraße gewählt

 So hat Wieden gewählt

 So hat Margareten gewählt

 So hat Mariahilf gewählt

 So hat Neubau gewählt

 So hat Josefstadt gewählt

 So hat Alsergrund gewählt

 So hat Favoriten gewählt

 So hat Simmering gewählt

 So hat Meidling gewählt

 So hat Hietzing gewählt

 So hat Penzing gewählt

 So hat Rudolfsheim-Fünfhaus gewählt

 So hat Ottakring gewählt

 So hat Hernals gewählt

 So hat Währing gewählt

 So hat Döbling gewählt

 So hat Brigittenau gewählt

 So hat Floridsdorf gewählt

 So hat Donaustadt gewählt

 So hat Liesing gewählt

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen